Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
19.10.2017 | 05:42:49
9.865.420 Besucher
13 User online | 1053 Forenuser
neuestes Mitglied: Schlaubi
letzter Beitrag: 18.10.17 | 22:04
 
Marius Nägele verlässt Weißwasser vorzeitig
18.10.2017 | 19:37 Uhr von DavidH.
Klub und Verteidiger einigen sich auf eine Vertragsauflösung

Die Lausitzer Füchse haben sich mit Marius Nägele über die vorzeitige Auflösung des Drei-Monats-Vertrages verständigt. Der 23-jährige Verteidiger kam im Sommer von Oberligist Weiden nach Weißwasser. Nägele bestritt acht Einsätze für die Füchse in der DEL2.
„Marius ist ein Spieler, der eine gute Perspektive hat. Er ist noch jung und braucht, um sich zu entwickeln, Eiszeit. In der aktuellen Situation ist das bei uns aber recht schwierig. Wir wünschen Marius für seine Zukunft viel Erfolg“, so Füchse-Trainer Hannu Järvenpää.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Im Eilzugtempo Richtung Rote Laterne
15.10.2017 | 21:18 Uhr von DavidH.
4:1 (1:1,2:0,1:0)


Tore:

0:1 (04.) Johannes Sedlmayr ( Klaus Kathan , Michael Grabmaier )
1:1 (09.) Christopher Bodó ( Maximilian Adam )
2:1 (26.) Marcel Rodman ( Andreas Schwarz , Manuel Edfelder ) 5-4
3:1 (34.) Johannes Sedlmayr ( Josef Frank ) 5-4
4:1 (46.) Michael Grabmaier ( Klaus Kathan , Marinus Reiter )


Strafzeiten: Bad Tölz 2 , Weißwasser 12
Schiedsrichter: Bidoul, Ralph / Singaitis, Erich
Zuschauer: 1.401
Füchse mit nächster Heimpleite
15.10.2017 | 19:43 Uhr von DavidH.
2:5 (0:2,0:1,2:2)


Tore:

0:1 (06.) Andreas Driendl ( Richard Mueller , Lubor Dibelka )
0:2 (18.) Jakob Mayenschein ( Louke Oakley , Jared Gomes )
0:3 (24.) Tim Richter ( Andreas Eder , Stephan Wilhelm )
1:3 (42.) Christopher Bodó ( Kyle Just , Maximilian Adam )
1:4 (46.) Joel Johansson ( Philipp Wachter )
2:4 (58.) Marius Stöber ( Thomas Götz , Christian Neuert )
2:5 (60.) Richard Mueller ( Felix Thomas , Andreas Driendl ) ENG

Strafzeiten: Weißwasser 6 , Riessersee 6
Schiedsrichter: Lenhart, Carsten / Meißner, Nils
Zuschauer: 2.012
Spieltage 9 & 10: Ein (Ober-) Bayer kommt selten allein …
13.10.2017 | 13:47 Uhr von obelix
… - sondern an einem Spieltag in einem großen Bus. Und dann bringt er auch alle seine Mannschaftskameraden mit. Und das ist auch gut so, denn mal ganz ehrlich: Bei einem Spiel alle gegen einen wäre der Sieg der Vielen zwar garantiert, aber die Attraktivität der Sportart Eishockey würde doch erheblich leiden.

Leiden mussten die Fans der Blau-Weißen am vergangenen Sonntag, da gab es eine 2:8 Heimschlappe gegen die Frankfurter Löwen. Ansonsten läuft die Saison im Werdenfelser Land richtig gut, 15 Punkte und Platz 3 in der Tabelle dürfte für zufriedene Gesichter unter der Zugspitze sorgen.
Apropos Sorgen: Die bereiten den Garmischern das gut gefüllte Lazarett. Michael Rimbeck, Florian Vollmer, Mattias Beck und Jared Gomes fallen noch auf unbestimmte Zeit aus. Allerdings lehrt die Geschichte, dass in der Spielzeit spontane Wunderheilungen immer möglich sind – vielleicht läuft der eine oder andere doch noch am Wochenende auf.

...weiter
Kollektives Aufatmen im Fuchsbau
08.10.2017 | 22:30 Uhr von DavidH.
3:5 (1:0,2:2,0:3)


Tore:

1:0 (10.) Adam Lapsansky ( Ondrej Pozivil , Artus Kruminsch ) 5-4
2:0 (24.) Ondrej Pozivil ( Lukas Slavetinsky , Vincenz Mayer )
2:1 (25.) Kyle Just ( Yannick Mund , Marius Schmidt )
3:1 (31.) Lukas Slavetinsky ( Jakub Svoboda , Ondrej Pozivil ) 5-3
3:2 (33.) Viktor Lennartsson ( Anders Eriksson , Andre Mücke ) 5-4
3:3 (43.) Artur Tegkaev ( Jakub Kania , Feodor Boiarchinov ) 5-3
3:4 (58.) Anders Eriksson ( Andre Mücke , Maximilian Adam )
3:5 (60.) Anders Eriksson ( Artur Tegkaev , Andre Mücke )


Strafzeiten: Ravensburg 20 , Weißwasser 22
Schiedsrichter: Aumüller, Roland / Sicorschi, Ulpi
Zuschauer: 2.380

Heutiger Liveticker fällt aus
08.10.2017 | 13:46 Uhr von DavidH.
Aufgrund von Personalmangel (alle treiben sich in der Welt rum) muss der heutige Liveticker leider entfallen. Wir bitten um euer Verständnis.
Trotz schwache Leistung einen Punkt gerettet
07.10.2017 | 02:15 Uhr von DavidH.
3:4 (1:3,0:0,2:0) n.V.


Tore:

0:1 (02.) Dennis Palka ( Kyle Helms , Patrick Kurz )
0:2 (04.) Tim Bernhardt ( Justin Maylan , Brandon Alderson )
0:3 (17.) Justin Kirsch ( Brandon Alderson , Henry Martens ) 5-4
1:3 (18.) Kyle Just ( Marius Schmidt , Maximilian Adam )
2:3 (57.) Maximilian Adam ( Andre Mücke , Anders Eriksson ) 5-4
3:3 (60.) Kyle Just ( Christopher Bodó , Anders Eriksson )

3:4 (61.) Brandon Alderson ( Justin Maylan )

Strafzeiten: Weißwasser 8 , Heilbronn 18
Schiedsrichter: Gavrilas, Razvan / Paule, Robert
Zuschauer: 2.503
Spieltage 7 & 8: Langsam mal in Tritt kommen …
05.10.2017 | 22:43 Uhr von obelix
.. müssen die Füchse, wenn aus einem mittelprächtigen Saisonstart nicht ein verkorkster werden soll. Das Potential ist da – also von Seiten der Mannschaft. Für einen Fehlstart aber auch. Es wird also höchste Zeit, am kommenden Wochenende gegen unmittelbare Tabellennachbarn zu punkten.

Am Freitag geben die Heilbronner Falken ihre Visitenkarte im Fuchsbau ab. Vergangene Saison war die Mannschaft aus der Neckarstadt gern gesehener Gast in der Liga. Vorletzter nach der Hauptrunde, wurde der Verbleib in der Liga gegen den späteren Absteiger Rosenheim in der ersten Playdown-Runde eingetütet.

Aber nichts ist älter als die Statistiken der letzten Saison, das aktuelle Team präsentiert sich mit 11 Neuzugängen stark verändert. Dabei sind mit Dennis Palka und Kevin Lavallèe auch zwei Ex-Füchse. Interessantester Neuzugang dürfte aber Justin Maylan sein. Der 26-jährige Center wechselte aus der EBEL ins Unterland und konnte bisher mit 11 Punkten (3 Tore / 8 Assist) aus 6 Spielen überzeugen.

Hoffnung machen sollte, dass die Falken ebenfalls mit Abwehrproblemen kämpfen und bereits 24 Gegentreffer kassierten. Die schlechte Nachricht ist, dass sie bisher alle ihre Punkte auf fremden Eis geholt haben und damit ungewohnt auswärtsstark auftreten.

...weiter
Starke Leistung wird am Ende nicht belohnt
01.10.2017 | 21:12 Uhr von DavidH.
2:3 (1:3,1:0,0:0)


Tore:

0:1 (02.) Max Lukes ( Matt McKnight , Kodi Schwarz )
0:2 (12.) Justin Kelly
0:3 (13.) Max Lukes ( Matt McKnight , Marcus Sommerfeld )
1:3 (14.) Anders Eriksson ( Christopher Bodó , Feodor Boiarchinov )
2:3 (25.) Marius Schmidt ( Kyle Just )


Strafzeiten: Weißwasser 14 , Bietigheim 12
Schiedsrichter: Tony Engelmann , Nicole Hertrich
Zuschauer: 2.226

Spielbericht:

Die Füchse starteten in die Partie wie die Feuerwehr. Schon in der ersten Spielminute gab es mehrere hochklassige Einschussmöglichkeiten. Die besten hatten wohl Boiarchinov und Bodo, doch wie erwähnt konnten sie ihre Chancen nicht nutzen. Der rasant stürmische Beginn der Füchse hatte leider einen entscheidenden Nachteil. Bei allzu viel Angriffswucht sollte man natürlich die Defensive nicht vergessen. Dies sollte der Mannschaft relativ zügig klar werden. Quasi mit dem ersten Angriff gingen die Bietigheimer in Führung. McKnight durchbrach auf der rechten Seite die Defensive und passt quer auf den völlig frei mitlaufenden Lukes, welcher keine Probleme mehr hatte Franzreb zu überwinden. ...weiter
Ernüchterndes Ergebnis in Frankfurt
29.09.2017 | 22:15 Uhr von DavidH.
9:2 (2:1,6:1,1:0)


Tore:

0:1 (15.) Viktor Lennartsson ( Maximilian Adam , Andre Mücke ) 5-4
1:1 (19.) Nils Liesegang ( Vladislav Filin , Matthew Pistilli )
2:1 (19.) Matthew Pistilli ( Nils Liesegang , C.J. Stretch ) 5-4
3:1 (24.) Tim Schüle ( Wade MacLeod , Clarke Breitkreuz ) 5-3
4:1 (25.) Wade MacLeod ( Mike Card , Patrick Jarrett ) 5-4
5:1 (27.) C.J. Stretch ( Clarke Breitkreuz )
5:2 (34.) Viktor Lennartsson ( Kyle Just )
6:2 (35.) Nils Liesegang PS
7:2 (39.) Matthew Pistilli ( Tim Schüle , C.J. Stretch ) 5-4
8:2 (40.) Brett Breitkreuz ( Patrick Jarrett , Tyler Gron )
9:2 (47.) Wade MacLeod ( Brett Breitkreuz , Maximilian Gläßl )

Strafzeiten: Frankfurt 14 , Weißwasser 20
Schiedsrichter: Mischa Apel , Eric Daniels
Zuschauer: 3.837
News   
MATCHUP
11. Spieltag
Fr. 20.10. - 19:30
 
12. Spieltag
So. 22.10. - 18:30
LETZTER SPIELTAG
So. 15.10.17
  1 2 3 F
TL 1 2 1 4
LF 1 0 0 1
KURZTABELLE
1. SC Bietigheim St 27
2. Löwen Frankfurt 24
3. SC Riessersee 21
4. Kassel Huskies 18
5. Dresdner Eislöwe 17
6. EC Bad Nauheim 16
7. Eispiraten Crimm 16
8. ESV Kaufbeuren 12
9. Ravensburg Tower 11
10. Bayreuth Tigers 10
11. Lausitzer Füchse 9
12. Tölzer Löwen 8
13. EHC Freiburg 8
14. Heilbronner Falk 7
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION