Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
 
Kaderupdate Saison 2016/17
01.04.2016 | 00:06 Uhr von DavidH.
Zugänge:
Tr - Hannu Järvenpää (Alba Volán Székesfehérvár, EBEL) -> PM

S - Sean Fischer (SC Riessersee, DEL2) -> PM
S - Dennis Palka (Bietigheim Steelers, DEL2) -> PM

Vertragsverlängerung:

D - Patrik Parkkonen -> PM
D - Elia Ostwald -> PM
D - Andre Mücke -> PM
D - Roberto Geiseler -> PM
D - Dominik Bohac -> PM
D - Erik Hoffmann -> PM

S - Dennis Swinnen -> PM
S - Marius Schmidt -> PM
S - Florian Lüsch -> PM
S - Jens Heyer -> PM ...weiter
Bohac und Hoffmann bleiben in Weißwasser
24.06.2016 | 15:04 Uhr von DavidH.
Füchse-Abwehr für die neue Saison fast komplett

Dominik Bohac und Erik Hoffmann spielen auch in der kommenden Saison für die Lausitzer Füchse.

Der 18-jährige Hoffmann unterzeichnete einen Vertrag bis Frühjahr 2017. In der vergangenen Saison hatte der Abwehrspieler seine ersten Profispiele für die Füchse absolviert. Insgesamt kam er auf 29 Einsätze. Hoffmann stammt aus dem eigenen Nachwuchs und ist seit mehreren Jahren der erste Spieler, der wieder direkt den Sprung in das Profiteam geschafft hat. Nach dem erfolgreichen Abschluss seines Abiturs, geht Hoffmann nun in seine erste Profisaison.
Auch Dominik Bohac bleibt in Weißwasser. Der Deutsch-Tscheche hatte sich im Februar eine Knieverletzung zugezogen. Inzwischen ist der 26-Jährige wieder vollständig genesen. In der abgelaufenen Spielzeit hatte Bohac 44 Partien für Weißwasser absolviert. Dabei erzielte er zwei Tore und gab sechs Vorlagen.
Mit den Personalien Hoffmann und Bohac ist die Abwehr der Füchse fast komplett. Ein ausländischer Verteidiger soll in den nächsten Tagen noch verpflichtet werden.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Vattenfall verlängert Partnerschaft mit Lausitzer Füchsen
24.06.2016 | 09:47 Uhr von DavidH.
Sponsoringvertrag mit Energieunternehmen läuft bis Ende des Jahres

Vattenfall wird den Eishockeyklub „Lausitzer Füchse“ in Weißwasser vorerst bis zum Ende des Jahres als Sponsoringpartner unterstützen. Ein entsprechender Vertrag wurde am heutigen Freitag, 24 Juni, in der Eisarena in Weißwasser von beiden Partnern unterzeichnet. Das Dokument enthält eine Option zur Weiterführung des Vertrages bis zum Saisonende am 30. April 2017, sollte sich Vattenfalls Nachfolgeunternehmen in der Lausitz für eine Fortsetzung des Engagements im Eishockeysport entscheiden. ...weiter
Füchse- Dauerkartenrekord ist geknackt
23.06.2016 | 23:07 Uhr von DavidH.
Zweite Reservierungsphase läuft bis Ende Juli

Die Lausitzer Füchse haben ihren Dauerkartenrekord aus der letzten Saison erneut übertroffen. Bis zum 23. Juni gingen 681 verbindliche Bestellungen in der Geschäftsstelle ein. Der bisherige Rekord war in der vergangenen Spielzeit erzielt worden. Damals hatten sich 669 Fans für eine Jahreskarte entschieden.
Ein Großteil der Fans reservierte das Modell „all inklusive“. 588 Käufer haben das attraktive Angebot genutzt und sich eine Karte für sämtliche Pflichtspiele der Füchse gesichert.
Knapp sechs Wochen bleiben jetzt noch, um das selbstgesteckte Ziel von 700 Dauerkarten zu erreichen. Am 31. Juli endet die Möglichkeit, sich ein Ticket für die neue Saison zu sichern. Wenig später beginnt dann der Verkauf der Einzeltickets für die Punktspiele im September.
Auf der Homepage der Füchse, ist das aktuelle Antragsformular für die Dauerkarten zu finden. Es kann ausgedruckt und dann an die Geschäftsstelle (Prof. Wagenfeld Ring 74, 02943 Weißwasser) geschickt werden. Eine genaue Übersicht über die einzelnen Preislevels gibt es unter www.lausitzer-fuechse.de/eisarena/tickets.html

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Füchse starten gegen die Eisbären in die Vorbereitung
17.06.2016 | 16:31 Uhr von DavidH.
Kartenverkauf beginnt voraussichtlich am 19. Juli

Die Lausitzer Füchse starten mit einem Kracher in die Vorbereitung auf die neue Saison. Das erste Testspiel für das neue Team steigt am 12. August in Weißwasser. Gegner ist der siebenfache DEL-Meister Eisbären Berlin.
„Wir freuen uns, dass wir den Fans in Weißwasser in der Vorbereitung ein echtes Highlight präsentieren können. Knapp drei Jahre, nachdem wir in einem phantastischen Rahmen die Eisarena von Weißwasser eingeweiht haben, kommt es zu einem Wiedersehen mit den Eisbären. Das macht uns stolz. Ich bin mir ganz sicher, dass wir auch diesmal eine ausgelassene Stimmung erleben werden“, sagt Füchse Geschäftsführer Dirk Rohrbach.
Auch für die Eisbären Berlin ist es das erste Testspiel in Vorbereitung auf die neue Saison.
„Das erste Testspiel in der Saison ist immer etwas Besonderes. Nach vielen Monaten harter Arbeit freut man sich, dass es wieder losgeht. Dieses Spiel ist zudem ein schöner Auftakt unserer neuen Partnerschaft mit den Lausitzer Füchsen“, sagt Stefan Ustorf, der sportlicher Leiter der Eisbären Berlin.
Der Kartenverkauf für die Saisoneröffnung beginnt voraussichtlich am 19. Juli. Details, auch die Vorverkaufsmöglichkeiten für die Gästefans, werden demnächst bekannt gegeben.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
KREISEL GmbH verlängert Sponsorenvertrag
17.06.2016 | 16:30 Uhr von DavidH.
In dieser Woche hat die KREISEL GmbH & Co. KG ihren Sponsorenvertrag mit den Lausitzer Füchsen verlängert. Der international tätige Anlagenbauer ist seit mehreren Jahren in Weißwasser engagiert.
„Ähnlich wie das Eishockey in Weißwasser, hat das Unternehmen KREISEL eine lange Tradition in der Lausitz. Bei uns gibt es viele sportbegeisterte Mitarbeiter, die regelmäßig Heimspiele der Füchse besuchen. Wir tragen eine Mitverantwortung für unsere Region und helfen gern dabei, die Eishockeytradition in Weißwasser erfolgreich fortzusetzen“, so KREISEL-Geschäftsführer Wolfram Kreisel. Das über 100 Jahre alte, familiengeführte Unternehmen KREISEL GmbH & Co. KG hat seine Wurzeln in Krauschwitz. Darüber hinaus gibt es mehrere Standorte im In- und Ausland.
Die KREISEL-Unternehmensgruppe, mit über 170 Mitarbeitern, agiert weltweit als ein innovativer Systemanbieter für Förderanlagen und deren Komponenten.
Mehr Information finden Sie auf: www.kreisel.eu.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Weißwasser holt Stürmer Dennis Palka zurück
09.06.2016 | 13:01 Uhr von Eddi
Angreifer kommt von Vize-Meister Bietigheim in die Lausitz

Der zweite Neuzugang der Lausitzer Füchse ist perfekt. Von Vize-Meister Bietigheim kehrt Dennis Palka nach Weißwasser zurück. Für die Füchse spielte er bereits in der Saison 2014/15. Mit seinen 14 Toren und 22 Vorlagen gehörte Palka dabei zu den besten Spielern im Team. ...weiter
Füchse beim „Müller’s Fanshop-Cup“ in Dresden dabei
08.06.2016 | 12:02 Uhr von DavidH.
Weißwasser trifft unter anderem auf Extraligist Litvinov

In der Vorbereitung auf die Saison 2016/2017 werden die Lausitzer Füchse an einem stark besetzten Turnier teilnehmen. Im Rahmen von "Müller's Fanshop-Cup" präsentieren sich neben dem Gastgeber Dresdner Eislöwen, der DEL-Klub Eisbären Berlin, Extraligist HC Verva Litvinov, sowie die Lausitzer Füchse in der EnergieVerbund Arena.
Zum Auftakt trifft Weißwasser am Samstag, 27. August um 16 Uhr auf den tschechischen Extraligisten Litvinov.
Eislöwen-Geschäftsführer Volker Schnabel: „Wir freuen uns, dank der Unterstützung von Müller’s Fanshop auch in diesem Jahr unser traditionelles Vorbereitungsturnier in unserer Heimstätte durchführen zu können. Das Teilnehmerfeld garantiert spannende Duelle und somit für Spieler und Fans einen absoluten Höhepunkt in der Saisonvorbereitung.“
Der Ticketvorverkauf für „Müller’s Fanshop-Cup“ startet am Montag, 18. Juli. Tagestickets, die Gültigkeit für zwei Spiele besitzen, gibt es ab 13 Euro (Stehplatz).
...weiter
Jens Heyer verlängert seinen Vertrag
07.06.2016 | 21:00 Uhr von DavidH.
Füchse Eigengewächs kann sowohl im Sturm, als auch in der Abwehr spielen

Der Kader Lausitzer Füchse wächst weiter. Jens Heyer unterschrieb am Dienstag einen Vertrag für die kommende Saison. Der 27-Jährige ist vielseitig einsetzbar. Er kann im Sturm, als auch in der Verteidigung spielen. In der letzten Saison absolvierte Heyer 53 Partien, in denen er sieben Tore erzielte und 13 Vorlagen gab.
Der gebürtige Weißwasseraner spielte bis 2006 für den Füchse-Nachwuchs. Danach wechselte er nach Berlin und Leipzig. 2009 kehrte Heyer in die Lausitz zurück.
Mit seiner Weiterverpflichtung haben die Lausitzer Füchse aktuell neun Spieler für die kommende Saison unter Vertrag.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Füchse starten Plakataktion „Tradition trifft Moderne“
06.06.2016 | 22:05 Uhr von DavidH.
Dauerkartenverkauf soll weiter gesteigert werden

Die Lausitzer Füchse haben die Plakataktion „Tradition trifft Moderne“ gestartet. Damit soll der Dauerkartenverkauf weiter gesteigert werden. Bislang sind 640 Saisontickets reserviert. Das Ziel sind 700 Jahreskarten, was ein neuer Rekord wäre.
Ab Dienstag liegen in der Geschäftsstelle der Füchse (Prof. Wagenfeld Ring 74, 02943 Weißwasser) die Poster zur Dauerkarten-Aktion aus. Fans des Eishockey-Zweitligisten können die Plakate abholen und an markanten Anlaufpunkten in der Lausitz (Geschäfte, Rathäuser oder auch Sport-und Freizeiteinrichtungen) verteilen. Von jedem Ort, an dem ein Plakat aufgehängt wurde, sollte ein Foto gemacht werden. Das kann dann per Mail an presse@lausitzer-fuechse.de geschickt werden. Die schönsten Fotos werden veröffentlicht. Der Gewinner erhält ein Füchse-Überraschungspaket. Auf dem Plakat „Tradition trifft Moderne“ werden eine Szene aus der Dynamo-Vergangenheit und eine Szene aus der letzten Saison gezeigt. Mit Blick auf das 85-jährige Vereinsjubiläum (im Dezember 2017) soll der Bogen von der erfolgreichen Vergangenheit in die Gegenwart gespannt werden.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
News   
MATCHUP
 
SOMMERPAUSE
 
Playoff-Übersicht
Playdown-Übersicht
LETZTER SPIELTAG
So. 20.03.16
  1 2 3 F
LF 0 1 4 5
HEC 0 1 0 1
KURZTABELLE
1. SC Bietigheim St 111
2. Fischtown Pingui 111
3. Ravensburg Tower 92
4. Kassel Huskies 92
5. Löwen Frankfurt 89
6. EC Bad Nauheim 88
7. Dresdner Eislöwe 86
8. Star Bulls Rosen 80
9. SC Riessersee 70
10. Eispiraten Crimm 66
11. Lausitzer Füchse 60
12. ESV Kaufbeuren 56
13. EHC Freiburg 55
14. Heilbronner Falk 36
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION