Der Fuchs"bau"
Foto: Renegade 2012
HEADLINESHP DATABASE
20.04.2014 | 05:58:21
7.726.949 Besucher
9 User online | 1020 Forenuser
neuestes Mitglied: schnullerbacke
letzter Beitrag: 19.04.14 | 23:21
 
Projekt 2020 - Punkten für den Nachwuchs
25.03.2014 | 17:35 Uhr von Tanngrismir
Nach dem Abschluss der, in dieser Saison durchgeführten, Zwischenrunde ergab sich folgender Stand für die Aktion "Punkten für den Nachwuchs":

Nach dem bewährten Muster - 20 Cent je Punkt, 10 Cent je Tor - kann sich jeder Teilnehmer in dieser Saison damit bei 69 erreichten Punkten (13,80 €) und 147 geschossenen Toren (14,70 €) mit insgesamt 28,50 € an der Förderung des ESW Nachwuches beteiligen.

Wer etwas Gutes für unsere "Kleinen" tun möchte, kann sich die Kontodaten bei den Forenusern Christel oder Domu erfragen.

Auch in diesem Jahr wird das Geld wieder zweckgebunden an den Nachwuchs gehen. Sobald wir vom Verein einen Verwendungszweck haben, stellen wir diesen hier ein.

Die Scheckübergabe wird am Anfang der neuen Saison stattfinden. Es kann also bis Ende August eingezahlt werden. Über den Sommer hinweg wird es immer mal wieder einen Zwischenstand über die Spendensumme im entsprechenden Forenthema geben.

Die aktuelle Spendensumme beträgt 111,00 Euro.

Also, auf gehts damit wir die Summe vom letzten Jahr steigern können. Unser Nachwuchs wird es uns danken!!
Kevin Lavallee kehrt nach Weißwasser zurück
17.04.2014 | 13:12 Uhr von Eddi
Deutsch-Kanadier unterschreibt für zwei Jahre bei den Füchsen

Der erste Füchse-Neuzugang für die kommende Saison in der DEL2 ist perfekt. Kevin Lavallee kehrt nach einem Jahr in Bad Nauheim in die Lausitz zurück. Der 28-jährige Stürmer unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre. In der abgelaufenen Saison erzielte der Deutsch-Kanadier 14 Tore für Bad Nauheim. ...weiter
Jonas Gerstung bleibt in Weißwasser
04.04.2014 | 15:12 Uhr von Tanngrismir
Auch Verteidiger Roberto Geiseler ist weiter ein Fuchs

Die Lausitzer Füchse haben den Vertrag mit Jonas Gerstung um ein weiteres Jahr verlängert. Der 20-jährige Verteidiger kam im letzten Sommer aus Berlin nach Weißwasser. In 35 Partien in der DEL2, kam er auf zwei Tore und fünf Vorlagen.

Sehr gut entwickelt hat sich auch Verteidiger Roberto Geiseler. Deshalb haben die Füchse die Option auf Vertragsverlängerung gezogen. Der 21-Jährige ist seit drei Jahren in Weißwasser. Wie Jonas Gerstung, stammt Roberto Geiseler aus dem Nachwuchs der Eisbären Berlin.

„Damit gehen wir konsequent den Weg weiter, junge Spieler zu fördern und ihnen die Chance zu geben, in der DEL2 zu spielen“, sagt Füchse-Sportdirektor Ralf Hantschke.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Füchse-Trikots werden bei ebay versteigert
03.04.2014 | 18:07 Uhr von Eddi
Erste Runde beginnt am Donnerstagabend

Auch in diesem Jahr versteigern die Lausitzer Füchse ihre Original-Trikots wieder über das Auktionshaus ebay. Der Startschuss für die erste Runde fällt bereits am Donnerstagabend um 19 Uhr. Zunächst werden die Playoff-Heimtrikots aller Spieler angeboten. Die jeweiligen Auktionen laufen jeweils fünf Tage. ...weiter
Scott King bleibt Leitwolf der Füchse
01.04.2014 | 16:23 Uhr von Eddi
Topscorer verlängert Vertrag in Weißwasser um eine weitere Saison

Scott King bleibt den Lausitzer Füchsen auch in der kommenden Saison treu. Der Topscorer unterschrieb am Dienstag einen Vertrag für die neue Spielzeit. Der 37-Jährige kam im letzten Herbst nach Weißwasser. Mit seinen 61 Scorerpunkten war der Kanadier zugleich auch der beste Stürmer der Füchse in der abgelaufenen Saison und der Leitwolf im Team. ...weiter
Nachfrage nach Dauerkarten bleibt groß
27.03.2014 | 12:00 Uhr von Eddi
Bislang 342 Reservierungen für die neue Spielzeit eingegangen

Die Nachfrage nach Dauerkarten für die neue Füchse-Saison bleibt ungebrochen hoch. Knapp sechs Wochen nach dem Start der Reservierungsphase, gibt es bereits 342 Bestellungen für die kommende Spielzeit. Rund als die Hälfte aller Dauerkartenbesitzer aus dieser Saison, haben sich bislang auch für eine Dauerkarten in der neuen Spielzeit entschieden. Außerdem gibt es auch 53 Neubestellungen. ...weiter
Füchse verabschieden sich am Freitag von ihren Fans
24.03.2014 | 13:02 Uhr von Eddi
Abschlussparty mit Gaudispiel und Freilauf mit dem Team

Die Lausitzer Füchse verabschieden sich am Freitag von ihren Fans in die Sommerpause. Um 18 Uhr findet in der Eisarena ein Gaudispiel mit den Füchsen und ausgewählten Fans statt. Dafür werden noch 20 Anhänger gesucht, die gemeinsam mit ihren Lieblingen auf dem Eis stehen möchten. ...weiter
Christoffer Kjaergaard verlässt die Füchse
24.03.2014 | 13:01 Uhr von Eddi
Torjäger nutzt Ausstiegsklausel aus seinem Zwei-Jahres-Vertrag

Die Lausitzer Füchse verlieren ihren Toptorjäger. Christoffer Kjaergaard nutzt eine Ausstiegsklausel aus seinem Zwei-Jahres-Vertrag und kehrt mit hoher Wahrscheinlichkeit in seine dänische Heimat zurück. Der 33-Jährige hatte in der abgelaufenen Saison 21 Tore erzielt. ...weiter
Noch 250 Extra-Karten für Deutschland-Spiel
22.03.2014 | 07:33 Uhr von Tanngrismir
Deutscher Eishockey Bund gibt wegen großer Nachfrage weitere Tickets frei

Für das erste Eishockeyländerspiel nach der Wende in Weißwasser (10. April um 19.15 Uhr gegen Frankreich), sind 250 Extra-Karten freigegeben worden. Da die Partie praktisch ausverkauft ist, hat sich der Deutsche Eishockey Bund (DEB) nach Rücksprache mit den Füchsen entschlossen, bislang gesperrte Tickets für den Umgriff in den Verkauf zu geben.

Ähnlich wie bei den Heimspielen der Lausitzer Füchse, werden die sogenannten „Umgriffkarten“ nur bei großer Nachfrage freigeschalten. Dies ist zum Beispiel bei den Derbys gegen Dresden und Crimmitschau so.

Um allen Interessierten Eishockey-Fans die Möglichkeit zu geben, bei diesem sportlichen Höhepunkt für die Stadt Weißwasser dabei zu sein, sind diese 250 Extra-Karten ab sofort über http://www.deb-online.de/tickets-257.html oder die Vorverkaufsstelle im Fanshop (Lutherstraße 71) erhältlich.

Pressemitteilung
5. Spieltag PlayOff Viertelfinale und PlayDown Runde
22.03.2014 | 07:16 Uhr von Tanngrismir
Bremerhaven, Bietigheim und Rosenheim sind weiter – Kaufbeuren und Bad Nauheim verpassen vorzeitigen Klassenerhalt

Drei von vier Entscheidungen sind im Viertelfinale der DEL2 gefallen, lediglich die Serie zwischen Ravensburg und Landshut geht nach dem Auswärtssieg der Niederbayern weiter. Bremerhaven, Bietigheim und Rosenheim hingegen stehen nach ihren Heimsiegen im Halbfinale ab nächsten Freitag. Und dort stehen im Prinzip auch bereits die Begegnungen fest: Bremerhaven trifft auf den Sieger der Serie Ravensburg/Landshut. Und wie im Vorjahr stehen sich im Halbfinale erneut Bietigheim und Rosenheim gegenüber. Dieses Jahr aber mit Heimrecht für die Starbulls, die im Vorjahr in sieben Spielen den Kürzeren zogen, wobei es zwischen den beiden Coaches Gaudet und Steer mehrfach krachte.
...weiter
News   
MATCHUP
 
SOMMERPAUSE
 
Playoff-Übersicht
Playdown-Übersicht
LETZTER SPIELTAG
Fr. 21.03.14
  1 2 3 F
REVB 0 2 0 3
LF 0 0 2 2
KURZTABELLE
1. Fischtown Ping 104
2. Star Bulls Ros 103
3. SC Bietigheim 101
4. Ravensburg Tow 97
5. EV Landshut 96
6. SC Riessersee 90
7. Dresdner Eislö 84
8. Lausitzer Füch 69
9. EC Bad Nauheim 63
10. ESV Kaufbeuren 59
11. Heilbronner Fa 57
12. Eispiraten Cri 49
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION