Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
 
Füchse verlängern Verträge mit Kessler und Warttig
27.04.2017 | 18:21 Uhr von Eddi
Youngster haben sich in der letzten Saison gut entwickelt

Die Lausitzer Füchse haben in dieser Woche die Verträge mit Konstantin Kessler und Ryan Warttig verlängert. Beide werden damit auch in der kommenden Saison für Weißwasser auflaufen. Torwart Kessler kam im Sommer 2016 aus Bad Tölz nach Weißwasser. Der 19-jährige Warttig spielte vor seinem Wechsel in die Lausitz im Nachwuchs der Eisbären Berlin.

„Konstantin hat in der letzten Saison einen großen Entwicklungsschritt gemacht. Er hat gemeinsam mit unserem Torwarttrainer Sebastian Elwing hart an sich gearbeitet, auch was seine mentalen Fähigkeiten angeht“, freut sich Füchse-Trainer Hannu Järvenpää über die Vertragsverlängerung. „Ryan ist ein junger Spieler, der keine Angst davor hat, seinen Körper auf dem Eis auch einzusetzen. Außerdem hat er starke Beine und ist schnell unterwegs“, ergänzt Järvenpää.

Konstantin Kessler ist 20 Jahre alt. In der vergangenen Saison hatte er 20 Einsätze im Füchse-Tor, mit einer Fangquote von 89 Prozent.

Stürmer Ryan Warttig kam in 51 Einsätzen auf zwei Tore und eine Vorlage.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Große Resonanz auf Spendenaktion für Erick
26.04.2017 | 20:34 Uhr von DavidH.
Rund 12.000 Euro für erkrankten Nachwuchsspieler gesammelt

Die Mitte März gestartete Spendenaktion für den erkrankten Füchse-Nachwuchsspieler Erick hat bislang rund 12.000 Euro erzielt. Eishockeyfans und Klubs aus ganz Deutschland haben sich in den vergangenen Wochen daran beteiligt. Aber auch viele Firmen, Privatpersonen und Organisationen aus Weißwasser und der Umgebung haben den Fünfjährigen und seine Familie finanziell unterstützt. Hilfe bekommt die Familie auch vom Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes, der unter anderem die komplette Abwicklung des Spendenkontos übernommen hat. „Erick geht es den Umständen entsprechend gut. Er hat diese große Unterstützung mitbekommen und freut sich sehr darüber. Im Namen unserer Familie möchten wir uns bei allen bedanken, die uns in dieser schwierigen Zeit unterstützen. Worte können nicht ausdrücken, was wir empfinden“, so Erick´s Mutti Nicole. Selbstverständlich kann weiter für Erick gespendet werden.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Feodor Boiarchinov kommt aus Kassel nach Weißwasser
18.04.2017 | 19:05 Uhr von Tanngrismir
Erster Neuzugang der Füchse unterschreibt für ein Jahr


Die Lausitzer Füchse haben ihren ersten Neuzugang. Von Playoff-Viertelfinal-Gegner Kassel Huskies wechselt Feodor Boiarchinov nach Weißwasser. Der 23-Jährige kam in der letzten Saison auf 47 Einsätze. Dabei erzielte er neun Tore und gab sieben Vorlagen. Boiarchinov ist in Berlin geboren und hat die Nachwuchsmannschaften der Eisbären durchlaufen. Von 2013 bis 2016 spielte er erfolgreich für die Dresdner Eislöwen in der DEL2, bevor der Stürmer im letzten Sommer nach Kassel wechselte.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und darauf, künftig mehr Verantwortung zu übernehmen. Die Füchse haben eine sehr erfolgreiche Saison absolviert, in der gerade junge Spieler viel Eiszeit bekommen haben. Das ist einer der Gründe, weshalb ich in Weißwasser unterschrieben habe. Ein weiterer Grund ist, dass ich mit Kassel und Dresden erlebt habe, welch gute Rahmenbedingungen in der Lausitz herrschen“, sagt Feodor Boiarchinov.

Der Stürmer hat einen Vertrag bis Saisonende 2017/2018 unterschrieben. Er wird die Rückennummer 8 tragen.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Erfolgsduo bleibt hinter der Füchse-Bande
12.04.2017 | 09:27 Uhr von Eddi
Hannu Järvenpää und Robert Hoffmann trainieren Weißwasser auch in der neuen Saison

Hannu Järvenpää und Robert Hoffmann werden auch in der Saison 2017/18 die Lausitzer Füchse coachen. Mit Hannu Järvenpää als Trainer und Robert Hoffmann, als seinem Assistenten, hatte sich Weißwasser in dieser Saison direkt für die Playoffs qualifiziert.

Hannu Järvenpää kam im Sommer 2016 nach Weißwasser. Der 53-Jährige war davor unter anderem in Ljubljana und Villach Trainer. Robert Hoffmann ist gebürtiger Weißwasseraner, der seit 2014 als Co-Trainer im Fuchsbau tätig ist. ...weiter
Roberto Geiseler bleibt weiter im Fuchsbau
09.04.2017 | 10:35 Uhr von DavidH.
Verteidiger unterschreibt Zwei-Jahresvertrag bis 2019

Die Lausitzer Füchse haben sich mit Roberto Geiseler über eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. Der Verteidiger unterschrieb einen Zwei-Jahresvertrag und bleibt damit bis Saisonende 2018/2019 in Weißwasser. Geiseler wechselte im Sommer 2011 von Berlin in die Lausitz. Seitdem absolvierte er fast 300 Partien für die Lausitzer Füchse. „Roberto hat sich in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickelt. Inzwischen hat er eine tragende Rolle in unserer Abwehr übernommen. Es freut mich, dass wir ihn überzeugen konnten, weitere zwei Jahre in Weißwasser zu bleiben“, so Geschäftsführer Dirk Rohrbach.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Füchse-Trikots ab Donnerstag bei ebay
09.04.2017 | 10:34 Uhr von DavidH.
Jerseys aus der Erfolgssaison werden bis Ostern versteigert

Die Lausitzer Füchse versteigern ab Donnerstag die Original-Spielertrikots aus der abgelaufenen Saison. Erstmalig wird diesmal nicht ein kompletter Satz von Heim-oder Auswärtstrikots versteigert, sondern eine Mischung aus beiden Trikotsätzen. Jeder Spieler konnte nach der Saison entscheiden, welches Trikot er mit nach Hause nehmen wollte. Das andere Jersey hat er unterschrieben und geht nun in die ebay-Auktion. Die Versteigerungen beginnen zeitversetzt und laufen bis zum Osterwochenende. Der Link zu den Auktionen ist auf www.lausitzer-fuechse.de zu finden.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Playoff Halbfinale Endergebnisse
08.04.2017 | 08:36 Uhr von Eddi
4-0

4-0
Playoff Viertelfinale und Playdowns Endergebnisse
31.03.2017 | 12:10 Uhr von DavidH.
Playoff Viertelfinale

4-0

4-1

3-4

4-1


Playdowns

4-1

2-4
Füchse verabschieden sich am Samstag von den Fans
28.03.2017 | 20:27 Uhr von DavidH.
14 Uhr ist Start für den Saisonabschluss

Die Lausitzer Füchse verabschieden sich am Samstag (1.April) von ihren Fans aus dieser Saison. Ab 14 Uhr findet eine Autogrammstunde mit fast dem kompletten Team im Traditionsraum in der Eisarena statt. Dort wird es auch einen Materialverkauf von Schlägern, Schlittschuhen, Helmen etc. geben. Selbstverständlich ist der Fanshop wird vor Ort. Außerdem stellt die Freiberger Brauhaus GmbH für alle Anhänger 150 Liter Freibier zur Verfügung, um auf einen erfolgreichen Saisonabschluss anzustoßen. Wer Lust hat, kann schon etwas zeitiger in der Eisarena sein. Um 13 Uhr findet ein Spiel zwischen einer Auswahl von ehemaligen Füchsen und Spielern der Eisbären statt. Dazu zählen bei Weißwasser unter anderem Falk Herzig, Stefan Mann und Marcel Linke. Der Eintritt zu den beiden Veranstaltungen ist frei.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Füchse gehen in die Sommerpause
24.03.2017 | 22:00 Uhr von DavidH.
5:3 (2:0,2:2,1:1)


1:0 (01.) Steve Hanusch ( Thomas Merl , Braden Pimm )
2:0 (14.) Toni Ritter ( Phil Hungerecker ) 5-4
2:1 (22.) Dennis Swinnen ( Kyle Just )
2:2 (27.) Dennis Swinnen ( Jeff Hayes )

3:2 (27.) Thomas Merl ( Steve Hanusch )
4:2 (30.) Toni Ritter ( Drew MacKenzie , Jack Downing )
4:3 (56.) Dennis Swinnen ( Kyle Just , Andre Mücke )
5:3 (59.) Jack Downing ( Toni Ritter , Kevin Maginot ) ENG

Strafen: Kassel 12 + 10 (Klinge) , Weißwasser 10
Schiedsrichter: Christian Oswald
Zuschauer: 3.877

News   
MATCHUP
 
SOMMERPAUSE
 
Playoff-Übersicht
Playdown-Übersicht
LETZTER SPIELTAG
Di. 28.03.17
  1 2 3 F
KH 0 0 0 0
LF 0 0 0 0
KURZTABELLE
1. SC Bietigheim St 109
2. Löwen Frankfurt 104
3. Kassel Huskies 96
4. Dresdner Eislöwe 89
5. ESV Kaufbeuren 88
6. Lausitzer Füchse 83
7. EHC Freiburg 77
8. Bayreuth Tigers 75
9. SC Riessersee 74
10. Ravensburg Tower 73
11. EC Bad Nauheim 72
12. Star Bulls Rosen 59
13. Heilbronner Falk 50
14. Eispiraten Crimm 43
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION