Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
 
Füchse gehen in die Sommerpause
24.03.2017 | 22:00 Uhr von DavidH.
5:3 (2:0,2:2,1:1)


1:0 (01.) Steve Hanusch ( Thomas Merl , Braden Pimm )
2:0 (14.) Toni Ritter ( Phil Hungerecker ) 5-4
2:1 (22.) Dennis Swinnen ( Kyle Just )
2:2 (27.) Dennis Swinnen ( Jeff Hayes )

3:2 (27.) Thomas Merl ( Steve Hanusch )
4:2 (30.) Toni Ritter ( Drew MacKenzie , Jack Downing )
4:3 (56.) Dennis Swinnen ( Kyle Just , Andre Mücke )
5:3 (59.) Jack Downing ( Toni Ritter , Kevin Maginot ) ENG

Strafen: Kassel 12 + 10 (Klinge) , Weißwasser 10
Schiedsrichter: Christian Oswald
Zuschauer: 3.877

Weißwasser 1, Kassel 3, es wird knapp
22.03.2017 | 06:59 Uhr von Eddi
1:5 (0:3,0:2,1:0)


0:1 (07.) Steve Hanusch ( Jens Meilleur , Phil Hungerecker )
0:2 (13.) Phil Hungerecker ( Derek DeBlois , Drew MacKenzie ) 5-4
0:3 (17.) Toni Ritter ( Thomas Merl ) 4-5
0:4 (22.) Toni Ritter ( Derek DeBlois , Phil Hungerecker ) 5-4
0:5 (28.) Derek DeBlois ( Marco Müller ) 4-5
1:5 (57.) Dennis Swinnen ( Jakub Svoboda , Jeff Hayes ) 5-4

Strafen: Weißwasser 14 + 10 (Bruneteau) + 10 (Bohac), Kassel 26 + 10 (Pimm) + 10 (Boiarchinov)
Schiedsrichter: Jens Steinecke
Zuschauer: 2.103

Kassel geht in der Serie mit 2:1 in Führung
19.03.2017 | 19:33 Uhr von Eddi
6:1 (0:0,3:0,3:1)


1:0 (27.) Braden Pimm (Manuel Klinge, Steve Hanusch) 5-4
2:0 (35.) Carter Proft (Derek DeBlois, Jens Meilleur)
3:0 (36.) Manuel Klinge (Braden Pimm, Thomas Merl)
4:0 (41.) Manuel Klinge (Braden Pimm, Thomas Merl) 5-4
4:1 (49.) Jakub Svoboda (Jeff Hayes)
5:1 (55.) Manuel Klinge PEN
6:1 (58.) Braden Pimm (Manuel Klinge, Adriano Carciola) 5-4

Strafen: Kassel 18, Weißwasser 20
Schiedsrichter: Lasse Kopitz
Zuschauer: 4.067

Füchse schaffen den Ausgleich
17.03.2017 | 22:16 Uhr von Eddi
2:1 (0:0,2:0,0:1)


Kassel war zu Beginn dieses zweiten Playoffspiels zunächst das aktiver Team mit mehr Spielanteilen und den besseren Chancen. Die Füchse leisteten sich vor allem in der Vorwärtsbewegung zu viele Abspiel- und Annahmefehler um wirklich für Gefahr sorgen zu können. Es dauerte einige Zeit bis man besser in Spiel fand und ebenfalls erste Tormöglichkeiten hatte. Allgemein schwangen naturgemäß beiden Mannschaften nicht unbedingt die spielerisch feine Kelle. Zumeist wurde Eishockey gearbeitet und um jeden Puck gekämpft. Schiedsrichter Kopitz ließ dabei wie in den Playoffs üblich etwas mehr durchgehen als es wohl in der Saison wäre. Beide Mannschaften hatten abwechselnd kleine Druckphasen doch wirklich hochkarätige Chancen blieben weiter Mangelware.


...weiter
Dämliches Foul von Bohac bringt Füchse auf die Verliererstrasse im 1.Playoffspiel
14.03.2017 | 22:06 Uhr von DavidH.
4:1 (0:0,0:0,4:1)


1:0 (44.) Phil Hungerecker ( Jack Downing , Drew MacKenzie ) 5-4
2:0 (45.) Adriano Carciola ( Braden Pimm , Thomas Merl ) 5-4
3:0 (48.) Jack Downing ( Derek DeBlois , Corey Mapes )
4:0 (58.) Phil Hungerecker ( Kevin Maginot , Drew MacKenzie )
4:1 (60.) Nick Bruneteau ( Andre Mücke , Sean Fischer ) 5-4

Strafen: Kassel 28 + 10 (Mapes) , Weißwasser 25 + 20 (Bohac) + 10 (Fischer)
Schiedsrichter: Jens Steinecke
Zuschauer: 3.159

Karton.eu weitet Sponsoring bei den Füchsen aus
14.03.2017 | 13:36 Uhr von DavidH.
Spremberger Unternehmen ist künftig Premium-Partner des DEL2- Teams

Kurz vor dem Start der Playoffs hat Füchse-Partner Karton.eu seinen Sponsorenvertrag um eine weitere Saison verlängert. Das Spremberger Unternehmen erweitert sein Engagement zur neuen Saison und wird künftig Premium-Partner des EHC. Seit Sommer 2015 ist der Verpackungsspezialist Sponsor der Füchse.
Karton.eu wird in der neuen Saison auf dem Trikot, den Spielerhosen, sowie auf den Spielerstutzen des Eishockey-Zweitligisten zu sehen sein.
„Die Füchse haben uns in dieser Saison sehr viel Freude gemacht. Die Lausitz ist stolz, das Weißwasser im Playoff-Viertelfinale steht. Auch deshalb haben wir uns entschlossen, die Zusammenarbeit um eine weitere Saison zu verlängern. Wir drücken den Füchsen gegen Kassel fest die Daumen. Vielleicht gelingt ja eine Überraschung gegen den Meister“, so Karton.eu-Geschäftsführer Mathias Jäckel.
Karton.eu aus Spremberg hat sich auf Kartons, Kartonagen, Faltschachteln, und Verpackungsmaterial aller Art spezialisiert und gehört in diesem Segment zu den führenden Anbietern am Markt.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Füchse starten Spendenaktion für Erick
13.03.2017 | 20:29 Uhr von Eddi
Fünfjähriger Nachwuchsspieler des ESW schwer erkrankt

Erst vor zwei Wochen haben sich die Füchse an einer Spendenaktion für den Crimmitschauer Nachwuchsspieler Max beteiligt. Er ist an Leukämie erkrankt. Rund 1000 Euro konnten für ihn und seine Familie gesammelt werden. Und nun diese Nachricht!

Auch im Nachwuchs der Füchse gibt es einen jungen Spieler, der dringend Hilfe benötigt. Beim fünfjährigen Erick, der in der Laufgruppe des ES Weißwasser aktiv ist, wurde Lymphdrüsenkrebs festgestellt. Erick wurde bereits in ein Krankenhaus nach Dresden gebracht, wo er sich einer Chemotherapie unterziehen muss. Die Lausitzer Füchse und der Eissport Weißwasser möchten dem kleinen Nachwuchstalent unbedingt helfen und haben eine breit angelegte Spendenaktion ins Leben gerufen.

Während der nächsten beiden Playoff-Heimspiele gegen Kassel, gehen sämtliche Einnahmen aus der Becherpfand-Aktion an Erick. Außerdem steht in der Stadiongaststätte „Fuchsbau“ eine Spendenbox, in die Geld eingeworfen werden kann. Zusätzlich finden zwei ebay-Auktionen statt, deren Einnahmen direkt in die Aktion fließen. In den nächsten Tagen wird ein Sondertrikot versteigert, das für das 600.Füchse-Spiel von Thomas Götz angefertigt wurde. Der Stürmer hat darauf unterschrieben. Auch Füchse-Torwarttrainer Sebastian Elwing stellt ein Trikot zur Verfügung, das versteigert wird. Es stammt aus seiner Zeit bei den Eisbären.

Darüber hinaus sind weitere Aktionen geplant, über die in den kommenden Tagen informiert wird.

Die Lausitzer Füchse und der Eissport Weißwasser wünschen Erick und seiner Familie in den kommenden Wochen und Monaten viel Kraft und vollständige Genesung.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Große Kartennachfrage nach Playoff-Tickets
08.03.2017 | 19:57 Uhr von DavidH.
Nach einer Stunde bereits 600 Tickets verkauft

Für das erste Playoff-Heimspiel gegen Kassel zeichnet sich eine große Kartennachfrage ab. Nach einer knappen Stunde waren am Dienstag rund 600 Tickets für das Heimspiel am 17.März (Bully 19.30 Uhr) verkauft. Besonders nach Sitzplätzen war die Nachfrage sehr hoch. Zusammen mit den rund 1000 Sponsoren-und Dauerkarten, die automatisch weiter gültig sind, sind damit bereits mehr als die Hälfte der verfügbaren Plätze belegt.
Da auch mit einer erhöhten Nachfrage aus Kassel gerechnet wird, stellen die Füchse den kompletten Block L für die Gäste-Fans zur Verfügung.
Auch für das zweite Heimspiel gegen Kassel (21.3 um 19.30 Uhr) läuft der Vorverkauf. Tickets können über die zahlreichen Vorverkaufsstellen, etix-online und die Füchse-Geschäftsstelle (Dienstag und Donnerstag) erworben werden.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Fast 1000 Euro für erkrankten Max
08.03.2017 | 19:56 Uhr von DavidH.
Spendenaktion gegen Bietigheim war ein voller Erfolg

Auf die Fans der Füchse ist Verlass! In der gemeinsamen Spendenaktion von Eissport Weißwasser und die Lausitzer Füchsen im Heimspiel gegen Bietigheim kamen 970 Euro zusammen. Die Einnahmen stammen vom Becherpfand aus dem Freitagspiel. Es wurde aber auch Geld in der Geschäftsstelle abgegeben. Die knapp 1000 Euro werden nun an die Familie des erkrankten Max aus Crimmitschau weitergeleitet.
Der Nachwuchsspieler des ETC leidet an Leukämie. Diese erschreckende Diagnose überbrachten die Ärzte kurz nach dem Jahreswechsel. Das Mitglied der Bambini-Mannschaft befindet sich inzwischen im Uniklinikum Jena, wo er sich einer langwierigen Chemotherapie unterziehen muss.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Wer wird der „Fuchs des Jahres“?
08.03.2017 | 19:55 Uhr von DavidH.
Abstimmung läuft bis 16. März

Es gehört inzwischen zu einer festen Tradition bei den Lausitzer Füchsen, dass zum Ende einer Saison der „Fuchs des Jahres“ gekürt wird. Auch in diesem Jahr findet diese Wahl wieder statt.
Auf der Facebook-Seite des Eishockey-Zweitligisten läuft bis zum 16.März die Abstimmung darüber. Außerdem können Vorschläge auch per Mail (presse[at]lausitzer-fuechse.de) und per Post (EHC Lausitzer Füchse, Prof. Wagenfeld Ring 74, 02943 Weißwasser) geschickt werden. Bei der Abstimmung per Mail und Post muss unbedingt die persönliche Anschrift erkennbar sein. ...weiter
News   
MATCHUP
Playoffspiel Nr.7
Di. 28.03. - 19:30

5. 30.09. A 1:3
18. 18.11. H 2:3
30. 28.12. A 5:1
45. 14.02. H 4:3
1. 14.03. A 1:4
2. 17.03. H 2:1
3. 19.03. A 1:6
LETZTER SPIELTAG
So. 26.03.17
  1 2 3 F
LF 0 0 0 0
KH 0 0 0 0
KURZTABELLE
1. SC Bietigheim St 109
2. Löwen Frankfurt 104
3. Kassel Huskies 96
4. Dresdner Eislöwe 89
5. ESV Kaufbeuren 88
6. Lausitzer Füchse 83
7. EHC Freiburg 77
8. Bayreuth Tigers 75
9. SC Riessersee 74
10. Ravensburg Tower 73
11. EC Bad Nauheim 72
12. Star Bulls Rosen 59
13. Heilbronner Falk 50
14. Eispiraten Crimm 43
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION