Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
11.12.2017 | 04:47:41
9.998.229 Besucher
15 User online | 0 Forenuser
neuestes Mitglied: 
letzter Beitrag: 01.01.70 | 01:00
 
Gegen angeschlagene Bayreuther reicht zum Glück auch eine ganz schwache Leistung
10.12.2017 | 23:31 Uhr von DavidH.
6:3 (1:0,2:2,3:1)



Tore:
1:0 (08.) Feodor Boiarchinov ( Anders Eriksson , Steven Bär )
1:1 (28.) Anthony Luciani ( Jozef Potac , Felix Linden )
1:2 (37.) Anthony Luciani ( Jonas Gerstung , Sebastian Busch )
2:2 (39.) Roope Ranta ( Steven Bär , Anders Eriksson )
3:2 (39.) Chris Owens ( Jeff Hayes , Marius Schmidt )
4:2 (46.) Christian Neuert ( Ryan Warttig , Andre Mücke )

4:3 (48.) Andreas Geigenmüller PS
5:3 (49.) Jeff Hayes ( Marius Schmidt , Artur Tegkaev )
6:3 (55.) Anders Eriksson ( Roope Ranta , Jakub Kania )


Strafzeiten: Weißwasser 6 , Bayreuth 10
Schiedsrichter: Kannengießer, Daniel / Vogl, Stefan
Zuschauer: 1.812
Füchse mit Derbyniederlage
08.12.2017 | 22:32 Uhr von DavidH.
4:2 (1:0,1:1,2:1)



Tore:
1:0 (19.) Steve Hanusch ( Matt Siddall , Marius Garten ) 5-4
2:0 (24.) Matt Siddall ( Cedric Schiemenz , Sebastian Zauner )
2:1 (31.) Roope Ranta ( Jeff Hayes , Marius Schmidt ) 5-4
3:1 (44.) Nick Huard ( Matt Siddall , Cedric Schiemenz )
3:2 (47.) Chris Owens ( Erik Hoffmann , Feodor Boiarchinov )
4:2 (59.) Tadas Kumeliauskas ( Steve Hanusch ) ENG

Strafzeiten: Dresden 6 , Weißwasser 10
Schiedsrichter: Apel, Mischa / Westhaus, Volker
Zuschauer: 4.412
Heute kein Liveticker
08.12.2017 | 17:17 Uhr von Tanngrismir
Wegen Personalmangel und beruflichen Verpflichtungen muss der heutige Liveticker leider entfallen. Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen.
Spieltage 24 und 25: Quo vadis, Füchse?
07.12.2017 | 23:00 Uhr von obelix
Manchmal rutscht eine Frage heraus, obwohl man im gleichen Moment bemerkt, dass man die Antwort eigentlich nicht hören will. Quo vadis – wohin soll die Reise gehen?

Die Antwort darauf kann nur ein klares „Pffff…“ oder ein „Ähm…“ beziehungsweise ein „Also – naja …“ sein. Die Richtung scheint klar, man will es nur nicht aussprechen. Wie sage ich es meinem Kinde? Auch Tabellenplatz 13 schützt nicht vor einer Abwärtsspirale – schlimmer geht immer.

Am vergangenen Freitag durfte ich dank sprade.tv einen mehr als glücklichen Auswärtserfolg im fernen Garmisch am Bildschirm erleben. Am Sonntag dann war ich Augenzeuge des Thrillers „5-Punkte-Wochenende – Part II“ im Fuchsbau. Und ganz ehrlich – nach dem Abpfiff war ich mir sicher, das vorweg genommene Duell der letzten beiden Playdown-Teilnehmer gesehen zu haben. Ein schlechtes Spiel zweier Mannschaften, welche völlig zu Recht auf den letzten beiden Tabellenplätzen stehen.

Den ersten strukturierten Angriff habe ich in der 24. Spielminute notiert – davor kam von beiden Mannschaften nichts. Ich würde gerne den Optimismus einiger aus dem Stadion teilen, aber für mich war bei den Füchsen keinerlei Fortschritt zu erkennen. Eine Vielzahl von „No-Look-Pässen“, die nie ankamen, von Stockfehlern oder von Zuspielen, die vorbei an Freund und Feind im Nirvana landeten – es nahm einfach kein Ende.
...weiter
Viktor Lennartsson wird ausgeliehen
07.12.2017 | 16:25 Uhr von Tanngrismir
Stürmer bleibt bis 7. Januar bei Oberligist Landshut

Die Lausitzer Füchse haben sich entschlossen, Viktor Lennartsson vorübergehend auszuleihen. Der schwedische Stürmer soll damit mehr Spielpraxis erhalten. Lennartsson wird bis 7. Januar 2018 für Oberligist Landshut zum Einsatz kommen. Sollte in dieser Zeit ein ausländischer Füchse-Spieler ausfallen, dann besteht die Möglichkeit ihn zurück zu holen. In 15 DEL2- Einsätzen kam Lennartsson auf fünf Tore.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Kyle Just verlässt die Lausitzer Füchse
05.12.2017 | 16:37 Uhr von Tanngrismir
Kanadischer Stürmer löst Vertrag auf und wechselt in die Oberliga

Die Lausitzer Füchse haben sich mit Kyle Just über die Auflösung seines noch laufenden Vertrages geeinigt. Der 26-Jährige absolvierte in dieser Saison 17 Partien für Weißwasser und schoss dabei sechs Tore. Da bei den Füchsen sechs ausländische Spieler unter Vertrag stehen, aber nur vier spielen können, entschied sich der Kanadier nach einem neuen Klub zu suchen. Just wechselt in die Oberliga.

Die Lausitzer Füchse möchten sich bei Kyle Just für seine gezeigten Leistungen bedanken und wünschen ihm bei seinem neuen Verein viel Erfolg.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Viel Kampf, viel Krampf aber am Ende 3 Punkte
03.12.2017 | 20:51 Uhr von DavidH.
2:1 (0:0,1:0,1:1)



Tore:
1:0 (28.) Jeff Hayes ( Feodor Boiarchinov , Andre Mücke )
2:0 (50.) Marius Schmidt ( Chris Owens , Jeff Hayes )

2:1 (56.) André Lakos ( Julian Kornelli , Andreas Schwarz )

Strafzeiten: Weißwasser 4 , Bad Tölz 8
Schiedsrichter: Noeller, Göran / Salewski, Kevin
Zuschauer: 1.853

Das Spiel begann mit einer frühen Strafe für die Gäste aus Bad Tölz. Die Füchse wussten mit der Überzahl allerdings nicht viel anzufangen. Nicht mal in die richtige Aufstellung kamen sie, geschweige denn in Schussposition. Auch danach fand man nicht so recht in die Partie. Vor allem im Spielaufbau gab es weiterhin viele Unzulänglichkeiten und leichte Fehler. Tölz wirkte hier etwas sicherer und hatte dadurch zumindest optisch leichte Vorteile. Wirklich gute Chancen konnten sich aber weder die Löwen noch die Füchse erarbeiten. Immerhin schaffte es Bad Tölz seine wenigen Schüsse auf das Tor zu platzieren, was den Füchsen im Regelfall eher nicht gelang. So verlief das ganze über weite Strecken ausgeglichen. ...weiter
Die Spieltage 22 und 23
30.11.2017 | 20:41 Uhr von Tanngrismir
Und damit nähern wir uns mehr und mehr der Mitte der Saison. Es wäre ganz schön wenn auch die Füchse mal ihre Mitte finden würden, aber davon scheinen wir im Moment meilenweit entfernt. Es gab mal Zeiten, da hat man sich gefreut wenn das Wochenende mit Hockey vor der Tür stand. Aktuell wird das Gefühl ab spätestens Donnerstag mulmiger. Grund zur Freude ist ja auch seit Wochen nicht mehr gegeben. Wenn überhaupt mal in dieser Saison, dann war sie von reichlich kurzer Dauer und wurde entweder zwei oder fünf Tage später gnadenlos von erneuter Enttäuschung verdrängt. Ein Schub durch den deutlichen Sieg gegen Frankfurt? Nicht festzustellen. Irgendein Effekt, der durch zwei Top Nachverpflichtungen, auf den Rest der Mannschaft positiv abfärbte? Bisher nicht festzustellen. Was war dieser Sieg vor zwei Wochen wert? Nichts. Rein garnichts. 3 Punkte und einen Abend lang die Freude den Meister besiegt zu haben. Nicht mehr. Kein Aha-Effekt. Kein Selbstvertrauen. Stattdessen Verunsicherung, Ratlosigkeit, Schulterzucken, Durchhalteparolen, ein Trainer der regelmäßig "really, really disappointed" war und ein offizieller Ticker, welcher uns fast regelmäßig dem Gegner ebenbürtig sieht. Augenzeugenberichte sprechen da leider eine andere Sprache.

...weiter
Hannu Järvenpää tritt als Trainer der Füchse zurück
30.11.2017 | 20:37 Uhr von Tanngrismir
Klubführung bedauert die Entscheidung, kann Coach aber nicht umstimmen

Mit großem Bedauern müssen die Lausitzer Füchse zur Kenntnis nehmen, dass Hannu Järvenpää am Donnerstag als Trainer der Lausitzer Füchse zurückgetreten ist. Am Vormittag informierte er die Mannschaft über seine Entscheidung: „Unser Team arbeitet hart, trainiert gut und hat in jedem Spiel, den Willen zu gewinnen. Trotzdem stimmen die Ergebnisse nicht. Ich habe lange überlegt, was ich als Trainer noch tun kann. Die einzige Möglichkeit, um die Köpfe frei zu bekommen, ist ein kompletter Neustart mit einem neuen Coach“, so Hannu Järvenpää.

...weiter
Yannick Mund verlässt die Füchse
29.11.2017 | 20:20 Uhr von obelix
Verteidiger löst Vertrag zum 30.11.2017 auf

Die Lausitzer Füchse haben sich mit Yannick Mund über die Auflösung seines bis Saisonende geltenden Vertrages geeinigt. Der Verteidiger wird künftig in der ersten polnischen Eishockeyliga spielen.

Mund kam im Sommer nach Weißwasser und absolvierte insgesamt 13 Partien für die Füchse.
Für seine künftige Aufgabe wünschen ihm die Lausitzer Füchse viel Erfolg.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
News   
MATCHUP
26. Spieltag
Fr. 15.12. - 19:30

1. 31.10. A 1:7
15. 03.11. H 4:3 V
 
27. Spieltag
So. 17.12. - 17:00

2. 17.09. H 2:0
21. 28.11. A 1:4
LETZTER SPIELTAG
So. 10.12.17
  1 2 3 F
LF 1 2 3 6
BT 0 2 1 3
KURZTABELLE
1. SC Bietigheim St 56
2. Löwen Frankfurt 51
3. Kassel Huskies 49
4. Dresdner Eislöwe 48
5. SC Riessersee 44
6. Ravensburg Tower 43
7. Eispiraten Crimm 39
8. ESV Kaufbeuren 36
9. EC Bad Nauheim 34
10. EHC Freiburg 29
11. Heilbronner Falk 28
12. Lausitzer Füchse 27
13. Bayreuth Tigers 24
14. Tölzer Löwen 23
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION