Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
07.02.2016 | 06:32:41
8.803.113 Besucher
16 User online | 1034 Forenuser
neuestes Mitglied: BIWFUCHS
letzter Beitrag: 06.02.16 | 16:27
 
Die Spieltage 44 und 45 …
05.02.2016 | 08:51 Uhr von obelix
Jetzt sind es nur noch 9 Spieltage bis zum Ende der Hauptrunde. Mit dem Sieg am Dienstag haben die Füchse den letzten Strohhalm in Richtung Pre-Play-Offs ergriffen. Nicht mehr und nicht weniger. Allerdings reicht es mehr, dass die Füchse siegen. Nein – Crimmitschau und Kaufbeuren müssen auch verlieren. Und da ist ja auch noch Freiburg, das sich auf leisen Sohlen heranpirscht, um das Feld von hinten aufzurollen.

Auf dem begehrten Tabellenplatz 10 thronen aktuell die Eispiraten. Der Rückstand beträgt 4 Punkte. Gegen Crimmitschau haben wir eine ausgeglichene Punktbilanz (da beide Teams ihre Heimspiele gewonnen haben) , allerdings eine Tordifferenz von -2. Wenn als die Durchführungsbestimmungen denen der letzten Jahre ähneln (denn gelesen habe ich sie noch nicht), dann haben wir streng genommen 5 Punkte Rückstand auf Platz 10.

Am Ende nützt aber alle Rechnerei nichts, wenn die Füchse nicht kontinuierlich punkten. Und das wird am nächsten Wochenende schwer genug.
...weiter
Wiedereinmal werfen Füchse Punkte weg
05.02.2016 | 22:18 Uhr von DavidH.
2:1 (1:1,0:0,1:0)


Tore:

0:1 (02.) Patrik Parkkonen ( Benjamin Hüfner , Marius Schmidt ) 4-5
1:1 (07.) Austin Smith ( Brian Roloff , Fabio Carciola )
1:2 (59.) Konstantin Schmidt ( Alexander Dück , Austin Smith )

Strafen: Ravensburg 4, Weisswasser 11 +20 (Kostourek)
Schiedsrichter: Alfred hascher
Zuschauer: 2.353
Lange Pause für Lukas Pozivil
05.02.2016 | 13:15 Uhr von DavidH.
Füchse-Verteidiger fehlt nach Sehnenriss im Ellebogen sechs Wochen

Bittere Nachricht für die Lausitzer Füchse! Verteidiger Lukas Pozivil wird Weißwasser länger fehlen. Nach einer genauen Untersuchung hat sich die Sehenreizung im Ellebogen als Riss
herausgestellt. Damit wird der 33-Jährige mindestens sechs Wochen fehlen. Ob er in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommen kann, ist sehr fraglich.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Fanforum am 03.02.16
04.02.2016 | 16:24 Uhr von DavidH.
Zur Pressekonferenz mit Paul Gardner waren diesmal neben dem Trainer und Pressesprecher Andreas Friebel ca. 20 Fans in den Fuchsbau gekommen. Einige haben wieder die Möglichkeit genutzt Fragen einzusenden.

Frage: Welchen Eindruck haben sie von der DEL2 im Vergleich zu anderen Ligen?

Der Unterschied zwischen DEL und DEL2 ist ähnlich groß wie der zwischen der NHL und AHL.
In der ersten Liga ist alles größer, dicker, schneller. Leistungsmäßig ist der Schritt in die DEL für Spieler gewaltig. Im Vergleich zu seiner letzten Station bei den Tilburg Trappers in der Erendivise (NED) ist die DEL2 sehr viel stärker.

Frage: Was haben sie außer den Reihen noch im Team verändert bzw. versuchen sie zu verändern?

Zu aller erst versucht er das Powerplay zu ändern, sowie vor allem das Verhalten vor dem Tor. Dort muss man aber weiterhin viel und hart arbeiten. Er erwartet von jedem Spieler das er sich in das von ihm vorgegebene System bedingungslos einfügt. Außerdem spreche er viel mit Hoffmann und Rohrbach über die Spieler. ...weiter
Füchse gewinnen im Endspurt
02.02.2016 | 22:55 Uhr von DavidH.
4:2 (1:1,0:1,3:0)


Tore:

0:1 (09.) Patrick Pohl ( Eric Lampe , André Schietzold )
1:1 (18.) Elia Ostwald ( Dennis Swinnen , Florian Lüsch )
1:2 (36.) Dominic Walsh ( Eric Lampe , Patrick Pohl ) 5-4
2:2 (42.) Darren Haydar ( Thomas Götz , Ken Magowan )
3:2 (44.) Florian Lüsch ( Marius Schmidt , Jens Heyer )
4:2 (55.) Greg Classen ( Elia Ostwald , Ken Magowan )


Strafen: Weisswasser 8, Crimmitschau 7 + 20 (Tramm)
Schiedsrichter: Göran Noeller
Zuschauer: 1.812
Füchse sichern sich auf der Torwartposition ab
01.02.2016 | 13:17 Uhr von Tanngrismir
Brazdil und Wolfermann als Standby-Spieler verpflichtet

Um in der entscheidenden Saisonphase für alle Eventualitäten vorbereitet zu sein, haben die Lausitzer Füchse vor dem Schließen der Transferliste zwei Torhüter unter Vertrag genommen. 

Jaroslav Brazdil spielte zuletzt beim tschechischen Drittligisten NED Hockey Nymburk. Der 26-Jährige wird in der nächsten Woche nach Weißwasser kommen und mit dem Team trainieren, sich aber zumeist in seiner Heimat fit halten.

Robert Wolfermann stammt aus dem Füchse-Nachwuchs und spielte bis 2014 für die Jonsdorfer Falken. Der 26-Jährige absolviert aktuell eine Ausbildung zum Speditionskaufmann.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Defizite der Offensive werden einmal mehr schonungslos offengelegt
31.01.2016 | 20:51 Uhr von DavidH.
0:2 (0:1,0:0,0:1)


Pünktlich zum Spiel meldete sich Ken Magowan im Füchsekader zurück. Dafür musste Neuzugang Kostourek auf der Tribüne Platz nehmen.
Die Anfangsphase der Partie gehörte den Wölfen aus Freiburg. Sie machte direkt viel Druck und erspielten sich sogleich zwei sehr gute Möglichkeiten. Fallon war jedoch auf seinem Posten und hielt seinen Kasten sauber. Nach knapp vier Minuten drehte sich das Spiel zusehends. Die Füchse übernahmen die Spielkontrolle konnten sich aber zunächst keine wirklich guten Torchancen erarbeiten. Auch als der Freiburger Hynes auf der Strafbank saß änderte sich kaum etwas. ...weiter
Schwache Chancenverwertung und noch schwächerer Schirie machen Punkte unmöglich
29.01.2016 | 22:12 Uhr von DavidH.
3:1 (2:0,0:1,1:0)


Tore:

1:0 (09.) Stefan Loibl ( Peter Lindlbauer ) 5-4
2:0 (20.) Tyler McNeely ( Michael Rohner , David Vallorani ) 5-4
2:1 (21.) Milan Kostourek ( Darren Haydar , Thomas Götz )
3:1 (48.) C.J. Stretch ( Wade MacLeod ) 5-3

Strafen: Rosenheim 18, Weisswasser 16 + 20 (Kostourek),
Schiedsrichter: oberdünner Stefan Vogl
Zuschauer: 2.252
Füchse verpflichten Milan Kostourek
29.01.2016 | 10:45 Uhr von Tanngrismir
Tschechischer Torjäger kommt aus England in die Lausitz

Kurz vor dem Schließen der Transferliste (31.1) haben die Lausitzer Füchse einen weiteren ausländischen Spieler unter Vertrag genommen. Aus England kommt der tschechische Torjäger Milan Kostourek nach Weißwasser. Für die Bracknell Bees absolvierte er in dieser Saison in der zweiten Liga 36 Partien. Dabei kam der 33-Jährige auf 32 Tore und 31 Vorlagen. ...weiter
19 aus 19
28.01.2016 | 21:04 Uhr von Tanngrismir
19 Punkte hat Weißwasser in der bisherigen Saison in seinen 19 Heimspielen geholt. Eine grauenvolle Bilanz. Diese 19 Punkte setzen sich zusammen aus vier Siegen nach der regulären Spielzeit, zwei Siegen mit zwei Punkten und 3 Niederlagen mit einem Punkt. Damit stehen in der Saison 2015/2016 lediglich sechs Siege auf heimischem Eis in der Statistik. Dafür gibt es nicht mal einen Blumentopf zu gewinnen. Und genau deswegen stehen wir in der Tabelle aktuell dort, wo wir auch hingehören - auf einem Platz, der uns zur Teilnahme an der Abstiegsrunde berechtigt. Herzlichen Glückwunsch.

...weiter
News   
MATCHUP
45. Spieltag
So. 07.02. - 17:00

7. 02.10. H 1:4
20. 22.11. A 0:4
38. 17.01. A 2:1 V
 
46. Spieltag
Fr. 12.02. - 19:30

8. 04.10. A 3:1
9. 09.10. H 5:4 V
21. 27.11. A 3:4 P
LETZTER SPIELTAG
Fr. 05.02.16
  1 2 3 F
RT 1 0 1 2
LF 1 0 0 1
KURZTABELLE
1. SC Bietigheim St 98
2. Fischtown Pingui 96
3. Kassel Huskies 79
4. Ravensburg Tower 78
5. EC Bad Nauheim 76
6. Löwen Frankfurt 74
7. Dresdner Eislöwe 71
8. Star Bulls Rosen 67
9. SC Riessersee 61
10. Eispiraten Crimm 54
11. ESV Kaufbeuren 51
12. Lausitzer Füchse 47
13. EHC Freiburg 44
14. Heilbronner Falk 28
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION