Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
 
 
SPIELBERICHT vom 01.01.1970
-  
ESV Kaufbeuren - EHC Lausitzer Füchse 3:1 (1:0,0:0,2:1)

Reimer schiesst Füchse praktisch im Alleingang ab
Die Lausitzer Füchse haben das erste Play-Down-Spiel gegen den ESV Kaufbeuren mit 3:1 (1:0,0:0,2:1) verloren. Bereits nach 21 Sekunden gingen die Gastgeber durch Patrick Reimer in Führung. Die Füchse hatten ihren Chancen zum Ausgleich, nutzten sie aber nicht. Das Spiel verflachte zunehmend. Im Mittelabschnitt passierte so gut wie nichts. Erst in Minute 52 war es erneut Reimer, der die Vorentscheidung erzielte. Kempf gelang 40 Sekunden vor Ultimo noch der Anschluß, aber das Aufwachen kann zum spät. "Miro" Sekera nahm eine Auszeit und seinen Goalie Iiro Itämies, der ein super Spiel machte, vom Eis. Kaufbeuren erzielte durch Waginger 31 Sekunden vor Schluß den 3:1 Endstand. Fazit: Die Füchse müssen sich am Sonntag gewaltig steigern um micht auch das zweite Spiel zu verlieren.
 
Strafzeiten: : 18 - : 22
Zuschauer: 1702
 

ESV Kaufbeuren:
Abwehr: Wintergerst, Kozacka, Auger, Städele, Rau D., Sulzer, Simon, Stacey, - Angriff: Puhakka, Ille, Hubner, Reimer P., Kleinheinz, Masek, Waginger, Jörg, Schweiger, Timoschuk, Rau T., Newhook,

EHC Lausitzer Füchse:
Abwehr: Hanusch, Timchenko, Kiselev, Krüger, Bystryantsev, Weilert, Wartenberg, - Angriff: Pogodin, Spaan, Kuhlee, Rohrbach, Bartell, Ozellis, Kulabuchov, Kempf, Sekera, Pohling,

Torfolge:
1:0 (00:21) Reimer P. (Rau T., Sulzer)
2:0 (51:11) Reimer P. (Rau D., Rau T.) (5-4)
2:1 (59:20) Kempf (Hanusch, Timchenko) (4-5)
3:1 (59:29) Waginger (Masek) (6-5)

Strafen:
Bartell-08:03(2M-Haken),
Rau D.-13:40(2M-Behinderung),
Kulabuchov-14:27(2M-Haken),
Ozellis-14:27(2M-Haken),
Sulzer-16:24(2M-Sonstige Vergehen),
Weilert-16:24(2M-Sonstige Vergehen),
Krüger-16:27(2M-Stock-Check),
Newhook-17:05(2M-Beinstellen),
Reimer P.-18:28(2M-Stockschlag),
Sulzer-19:39(2M-Stockschlag),
Ozellis-19:39(2M-Halten),
Kozacka-24:21(2M-Hoher Stock),
Kozacka-26:21(2M-Hoher Stock),
Bartell-34:52(2M-Beinstellen),
Kempf-37:14(2M-Halten),
Bystryantsev-49:04(2M-Hoher Stock),
Spaan-49:39(2M-Halten),
Simon-54:46(2M-Stockschlag),
Rau T.-55:05(2M-Haken),
Rohrbach-57:53(2M-Unnötige Härte),

Torhüter:
Verein MIP GA ENG

Belitski, David ESVK 60:00 1 0
Itämies, Iiro ESW 60:00 2 1

Überzahl-Vergleich:
ESV Kaufbeuren 2/8,
EHC Lausitzer Füchse 0/7

Strafzeiten gesamt:
ESV Kaufbeuren 18,
EHC Lausitzer Füchse 22

Auszeit:
ESV Kaufbeuren -
EHC Lausitzer Füchse 59:20

Haupt-Schiedsrichter: Schimm, Willi
Linienrichter: Hauber, R.; Schneider, R.
 

Paule
MATCHUP
37. Spieltag
Fr. 21.01. - 19:30

14. 16.11. H 1:3
26. 23.12. A 3:5
 
38. Spieltag
So. 23.01. - 18:30

11. 02.11. A 2:0
21. 07.12. H 2:8
LETZTER SPIELTAG
Di. 18.01.22
  1 2 3 F
LF 0 0 1 1
ETCC 1 1 1 3
KURZTABELLE
1. Dresdner Eislöwe 74
2. Ravensburg Tower 67
3. Löwen Frankfurt 67
4. EC Bad Nauheim 64
5. Kassel Huskies 60
6. Eispiraten Crimm 58
7. Heilbronner Falk 48
8. ESV Kaufbeuren 45
9. Tölzer Löwen 45
10. EHC Freiburg 43
11. Lausitzer Füchse 38
12. EV Landshut 37
13. Bayreuth Tigers 34
14. Selber Wölfe 19
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION