Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
25.05.2018 | 22:02:45
10.379.069 Besucher
29 User online | 601 Forenuser
neuestes Mitglied: wswfuchs
letzter Beitrag: 25.05.18 | 11:17
 
WEITERE PARTNER VERLÄNGERN IHRE SPONSORENVERTRÄGE
22.05.2018 | 08:31 Uhr von DavidH.
UNTERNEHMEN AUS KRIESCHOW, LAUTA, WEISSWASSER UND KRAUSCHWITZ

Wie bereits angekündigt, informieren wir über weitere Sponsoren, die ihre Verträge für die kommende Saison verlängert haben. Mit American Truck Promotion GmbH hat ein regionaler Partner seine Unterstützung per Vertrag besiegelt. Als einer der größten US-Truck Importeure in Europa entwickelt und realisiert das Krieschower Unternehmen seit 18 Jahren Roadshows mit ihren eigenen „custom build“ US-Trucks und Showtrailern. Die Firma Elektro Jüngling GmbH aus Lauta OT Torno ist bereits einige Jahre Sponsor bei den Füchsen und wird sich auch in dieser Saison wieder für den Eishockeysport in Weisswasser engagieren. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst neben den herkömmlichen Elektroinstallationen auch den Industrieanlagenbau oder die Errichtung von Photovoltaikanlagen u.v.m. Eine Außenstelle der Firma befindet sich in Senftenberg. ...weiter
WEITERE VERTRAGSVERLÄNGERUNGEN
19.05.2018 | 13:37 Uhr von DavidH.
MARIUS SCHMIDT UND ERIK HOFFMANN BLEIBEN IN WEISSWASSER

Weitere Vertragsverlängerungen können die Lausitzer Füchse vermelden. Mit Marius Schmidt und Erik Hoffmann haben zwei Spieler ihre Verträge für ein weiteres Jahr in Weisswasser verlängert. Marius Schmidt kam in der Saison 2015/16 von den Moskitos Essen aus der Oberliga nach Weisswasser. Er schaffte den Sprung in das Profiteam der Füchse über ein Sichtungscamp und hat sich in den letzten drei Jahren stetig weiter entwickelt. Mittlerweile gehört er zur Stammformation unter Robert Hoffmann und ist ein wichtiger Spieler, gerade in den Specialteams der Füchse geworden. Der 25-jährige Stürmer sammelte in der letzten Saison in 58 Spielen immerhin 24 Punkte, davon neun Tore und 15 Vorlagen. Erik Hoffmann, das 20-jährige Eigengewächs der Lausitzer Füchse geht in sein drittes Profijahr. Konnte er in seiner ersten Saison noch Erfahrungen in der Oberliga beim EHV Schönheide 09 sammeln, so kam er noch auf 20 Einsätze in der DEL2. In der abgelaufenen Saison bestritt er die komplette Saison im Kader der Profis und kam auch zu vielen Einsätzen, schaffte es aber noch nicht zum Stammspieler. In der kommenden Spielzeit möchte er den endgültigen Durchbruch bei den Lausitzer Füchsen schaffen. Beide Spieler haben zunächst einen Vertrag für eine Saison.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Chris Owens bleibt ein Fuchs
16.05.2018 | 20:04 Uhr von DavidH.
Der Verteidiger hat für eine weitere Saison unterschrieben

Ein weiterer Leistungsträger aus der letzten Saison hat seinen Vertrag in Weisswasser verlängert. Chris Owens wird auch in der kommenden Spielzeit das Trikot der Lausitzer Füchse tragen. Der 28-jährige Verteidiger kam zur letztjährigen Saison aus der österreichischen „Erste Bank Eishockey Liga“ (EBEL) vom ungarischen Klub Alba Volán Székesfehérvár. Der sympathische Kanadier hat sich nach einer Verletzung zu Saisonbeginn während der Hauptrunde enorm gesteigert und ist zu einem wesentlichen Leistungsträger im Kader der Lausitzer Füchse geworden. Er strahlt mit seiner Spielweise viel Ruhe in der Defensive der Füchse aus und gab der Abwehr viel Stabilität. Hinzu kommt seine Torgefährlichkeit und sein Auge für den Mitspieler. Beleg dafür sind seine 46 Scorerpunkte, davon 10 Tore und 36 Vorlagen. Owens ist der dritte Ausländer im Kader der Füchse und der bislang elfte Spieler, der für die neue Saison einen Vertrag unterschrieben hat. Mit seiner Verpflichtung kommen die Verantwortlichen der Lausitzer Füchse ihrer Wunschformation für die nächste Saison wieder ein Stück näher.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
„PREMIUMPARTNER“ VERLÄNGERT SEIN ENGAGEMENT
15.05.2018 | 21:27 Uhr von DavidH.
FIRMENGRUPPE NADEBOR BLEIBT DEN FÜCHSEN TREU

Wie in den letzten Jahren gewohnt, möchten wir Sie auch in diesem Jahr über unsere Sponsoren informieren. Denn nicht nur bei der Kaderplanung können die Lausitzer Füchse Erfolge vermelden. Ein wichtiger Premiumpartner hat dem Club für die kommende Saison seine weitere Unterstützung zugesagt. Die Firmengruppe NADEBOR wird auch in der Saison 2018/2019 Partner der Lausitzer Füchse bleiben. Seit nun schon fast 20 Jahren unterstützt das Unternehmen den Eishockeysport in Weisswasser. Der Firmengründer und ehemalige Gesellschafter der Lausitzer Füchse, Bernd Nadebor, begann mit der Firma und 18 Mitarbeitern 1990 unter dem Namen „NADEBOR Landeskulturbau“. Später wurde die Firma in „NADEBOR Tief- und Landeskulturbau GmbH“ umbenannt. Das Unternehmen mit Sitz in Krauschwitz ist mit mittlerweile rund 180 Mitarbeitern ein wichtiger Bestandteil der mittelständischen Betriebe der Region. Zum Arbeitsbereich gehören u.a. Wasser- und Kanalbau, Tiefbau und Pflasterarbeiten aber auch der Bereich Recycling und Transport mit Sitz in Weisswasser ...weiter
FÜCHSE-KADER WÄCHST WEITER
11.05.2018 | 17:02 Uhr von DavidH.
AUCH ANDERS ERIKSSON BLEIBT IN WEISSWASSER

Anders Eriksson bleibt für eine weitere Saison in der Lausitz. Der schwedische Stürmer konnte in der letzten Saison nicht nur sportlich überzeugen und hat das Angebot, auch weiterhin in Weisswasser zu spielen, angenommen.
Mit Anders Eriksson gehört ein weiterer wichtiger Kontingentspieler zum neuen Füchse-Kader.
Er kam zur Saison 2017/2018 aus der zweiten schwedischen Liga von AIK Solna nach Weisswasser und zeigte im Saisonverlauf seine Qualitäten als Stürmer und Vollstrecker. Mit insgesamt 44 Scorerpunkten in 42 Spielen, davon 17 Tore und 27 Vorlagen, war er der zweitbeste Scorer in der abgelaufenen Saison.
Cheftrainer Robert Hoffmann zeigte sich sehr erfreut über die Verpflichtung von Anders Eriksson und sagte dazu: “Ich bin sehr glücklich. Er ist ein Führungsspieler in der letzten Saison gewesen und ein Vorbild an professioneller Einstellung zum Job und genau das will und brauche ich von meinen Sportlern. Selbst während seiner Verletzungszeit hat er immer für die Mannschaft gedacht und deswegen bin ich einfach nur froh, dass wir den nächsten Kopf der Mannschaft halten konnten.”
Damit haben die Lausitzer Füchse den zehnten Spieler für die neue Saison unter Vertrag genommen.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
TOP-SCORER UND PUBLIKUMSLIEBLING BLEIBT IN WEISSWASSER
04.05.2018 | 16:05 Uhr von Eddi
JEFF HAYES UNTERSCHREIBT BEI DEN LAUSITZER FÜCHSEN FÜR EIN WEITERES JAHR

Jeff Hayes, der 29-jährige Kanadier bleibt eine weitere Saison in Weißwasser.
Der Stürmer kam während der letzten Spielzeit aus Schweden von BIK Karlskoga zurück nach Weißwasser. ...weiter
MESSE KONVENTA IN LÖBAU / WBS TRAINING AG MIT DEN LAUSITZER FÜCHSEN AUF EINEM STAND
24.04.2018 | 20:00 Uhr von DavidH.
Am 28. / 29. April findet in Löbau die Messe - Konventa 2018 statt.

Die Messe für Oberlausitzer Unternehmen hat mittlerweile viele Traditionen. So können sich während dieser zwei Tage Klein- und Mittelständische Unternehmen mit ihren Produkten und Angeboten präsentieren.
Auch die Lausitzer Füchse werden auf der Konventa präsent sein. Dies wird in Gemeinsamkeit mit der WBS Training AG umgesetzt.
...weiter
VERTRAGSVERLÄNGERUNGEN UND EIN NEUZUGANG
19.04.2018 | 21:47 Uhr von DavidH.
ERSTE NEUVERPFLICHTUNG BEI DEN LAUSITZER FÜCHSEN

Oliver Granz wird in der kommenden Saison für die Lausitzer Füchse auflaufen.
Der 20jährige gebürtige Landshuter ist die erste Neuverpflichtung und wird als Verteidiger für die Lausitzer Füchse spielen.
Er kommt vom ESC WB Moskitos Essen aus der Oberliga und erzielte in der vergangenen Saison in insgesamt 50 Spielen 31Punkte, davon 4 Tore und 27 Vorlagen. Oliver Granz spielte bereits in der DNL beim Nachwuchsteam der Kölner Haie und in der U20 Nationalmannschaft. Hier absolvierte er in der Saison 2016/17 16 Spiele.
Weiterhin können die Lausitzer Füchse die ersten Vertragsverlängerungen vermelden.
Mit Roberto Geiseler, Jakub Kania, Marius Stöber, Feodor Boiarchinov, David Kuchejda, Ryan Warttig und Steven Bär haben gleich sieben Akteure aus der letzten Saison ihre Verträge für die kommende Saison verlängert.
Auch die Trainerfrage ist geklärt. Robert Hoffmann bekommt weiterhin das Vertrauen und wird auch in der nächsten Saison als Cheftrainer an der Bande stehen.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Mission 7.Mann erfolgreich abgeschlossen
08.04.2018 | 16:02 Uhr von Tanngrismir
Die Saison 2017/18 ist beendet. In einer packenden Serie erkämpften sich die Füchse den Klassenerhalt gegen die Bayreuth Tigers.
An dieser Stelle sei allen Fans gedankt, welche zusammen das Team als 7.Mann tat- und sangeskräftig unterstützt haben.

Ihr alle habt die Mission 7.Mann zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht!

Während in der DEL2 die Finalspiele anstehen und andernorts bereits das Eis abgetaut wurde, steht in Weißwasser mit dem Länderspiel gegen die Slowakei am 14.04.18 ein besonderer Saisonabschluss auf der Tagesordnung.

Die Silber-Jungs von Olympia geben sich auf Weißwasseraner Eis die Ehre.

Auch zu diesem Spiel wollen wir zeigen, dass wir der 7.Mann sein können und das wir mit Stolz den Bundesadler und die Farben unseres Landes tragen und zeigen.

Viele Fans aus Weißwasser begleiten seit Jahren das Nationalteam. Sei es zum Deutschlandcup, zu Weltmeisterschaften oder wie zuletzt auch bei Olympia.
Um das optisch zu unterstützen, haben wir uns zu einer dritten Schalaktion in dieser Saison entschlossen.

Egal wo ihr seid, egal wo ihr steht - zeigt eure Herkunft, zeigt wofür euer Herz schlägt!




Den Schal wird es für glatte 10€ geben.
Ihr bekommt ihn am kommenden Samstag ab 14Uhr am alten Stadtwerke Häuschen (AKW) neben dem Eisstadion. Oder ihr wendet euch an die üblichen Verdächtigen.


Fanszene Weißwasser
8.April 2018


PS: Unterstützt die Aktion “DEB Trikots nur mit dem Bundesadler”!

Gebt eure Stimme in der Online Petition unter folgendem Link ab:

https://www.openpetition.de/petition/online/original-deb-spieler-trikots-nur-mit-dem-bundesadler

PPS:
Es gibt noch 3 Boxen der Mission 7.Mann Fanpakete. Dabei handelt es sich um nicht bezahlte Reste. Wer noch Interesse hat bitte per Mail an rrdynamo@gmail.com

Füchse ringen in Spiel 7 Bayreuth nieder und feiern damit den Klassenerhalt
27.03.2018 | 23:15 Uhr von DavidH.
6:3 (2:1,1:2,3:0)


Tore:
1:0 (07.) Feodor Boiarchinov ( Roope Ranta , Jeff Hayes )
1:1 (11.) Eugen Alanov ( Michal Bartosch , Ivan Kolozvary ) 5-4
2:1 (13.) David Kuchejda ( Maximilian Adam ) 5-4
3:1 (24.) Roope Ranta ( Charlie Jahnke , Maximilian Adam )

3:2 (27.) Sergej Stas ( Eugen Alanov , Martin Heider )
3:3 (30.) Michal Bartosch ( Andreas Geigenmüller , Ivan Kolozvary )
4:3 (49.) Roope Ranta ( Jeff Hayes , Steven Bär )
5:3 (58.) Anders Eriksson ( Artur Tegkaev , Andre Mücke )
6:3 (60.) Anders Eriksson ( Roope Ranta , Feodor Boiarchinov ) ENG


Strafzeiten: Weißwasser 14 , Bayreuth 12
Schiedsrichter: Steinecke, Jens / Westhaus, Volker
Zuschauer: 2.750

Spielbericht morgen ...
News   
MATCHUP
 
SOMMERPAUSE
LETZTER SPIELTAG
Di. 27.03.18
  1 2 3 F
LF 2 1 3 6
BT 1 2 0 3
KURZTABELLE
1. SC Riessersee 103
2. SC Bietigheim St 103
3. Löwen Frankfurt 95
4. ESV Kaufbeuren 86
5. EC Bad Nauheim 85
6. Kassel Huskies 84
7. Ravensburg Tower 79
8. Dresdner Eislöwe 77
9. Heilbronner Falk 75
10. Eispiraten Crimm 74
11. Lausitzer Füchse 72
12. EHC Freiburg 60
13. Tölzer Löwen 52
14. Bayreuth Tigers 47
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION