Die Eisarena
Der neue Fuchsbau
HEADLINESHP DATABASE
 
Sieg und Torwartleistung das einzig positive
21.09.2018 | 22:57 Uhr von DavidH.
4:2 (1:0,1:2,2:0)


Tore:
1:0 (01.) Feodor Boiarchinov ( Maximilian Adam , Jeff Hayes )
2:0 (22.) Jeff Hayes ( Feodor Boiarchinov , Jordan George )

2:1 (32.) René Röthke ( Curtis Leinweber , Milos Vavrusa )
2:2 (40.) Andrew Schembri ( Vladislav Filin , Christoph Kiefersauer )
3:2 (46.) Maximilian Adam ( Jordan George , Feodor Boiarchinov )
4:2 (53.) Feodor Boiarchinov ( Chris Owens , Jeff Hayes ) 5-4


Strafzeiten: Weißwasser 10 , Deggendorf 12
Schiedsrichter: Lennart, Carsten / Kapzan, Ruben
Zuschauer: 2.079

Spielbericht folgt ...
WEITERE VERTRAGSVERLÄNGERUNGEN MIT SPONSOREN
21.09.2018 | 22:51 Uhr von DavidH.
Die Saison hat zwar bereits begonnen, dennoch wollen wir Ihnen weitere Sponsoren vorstellen, die Ihre Verträge für die laufende Spielzeit verlängert haben. Die Lausitzer Füchse schätzen das Engagement der Unterstützer und Sponsoren sehr und freuen sich außerordentlich über die abgeschlossenen Vertragsverlängerungen.
Für die diesjährige Saison haben folgende weitere Unternehmen ihre Unterstützung zugesagt:

Bauplanung Oberlausitz
Bär & Ollenroth KG
D4U Sportswear Krautz
FAMA GmbH
GMB GmbH
GMT Guss und Maschinenteile GmbH

Diese Vertragsverlängerungen bedeuten für die Saison der Lausitzer Füchse weitere Planungssicherheit. Dafür danken wir den o. g. Unternehmen ganz besonders.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
WBG bietet Füchsen auch weiterhin ein Zuhause
19.09.2018 | 19:14 Uhr von DavidH.
wie bereits vermeldet, wird die WBG - Wohnungsbaugesellschaft mbH Weißwasser (WBG) auch in dieser Saison die Lausitzer Füchse unterstützen.
Die WBG ist seit über 16 Jahren ein zuverlässiger Partner für die Lausitzer Füchse und wird auch weiterhin eng mit dem Traditionsverein zusammenarbeiten.
Die Geschäftsführerin Petra Sczesny dazu: „Wir wollen unseren Anteil leisten, dass Eishockey in und für Weißwasser eine Erfolgsgeschichte bleibt und wünschen der Mannschaft eine erfolgreiche Saison.“
Die WBG ist aber mehr als ein Partner. Wenn der Kader steht, müssen auch die passenden Wohnungen für die Profis fertig sein. Viele Spieler wohnen mit ihren Familien in Wohnungen des kommunalen Unternehmens. „Damit sind wir auch so etwas wie ein Zuhause für die Spieler. Außerdem ist die Geschäftsstelle des EHC, genauso wie das Wohnheim der Jungfüchse in dem ‚Eishockeyblock‘ gegenüber dem Stadion zu finden“ ergänzt Petra Sczesny.
„Für die Lausitzer Füchse ist die Unterstützung durch die WBG als neuer Premium-Partner mittlerweile undenkbar. Durch diese Art Sponsoring erhalten die Lausitzer Füchse die Unterstützung, die notwendig ist, um sich auf den Sport konzentrieren zu können“, äußert sich Geschäftsführer Dirk Rohrbach hoch erfreut über das Engagement der WBG.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
Füchse gewinnen das erste Derby der noch jungen Saison
16.09.2018 | 19:34 Uhr von DavidH.
1:4 (1:1,0:1,0:1)


Tore:
1:0 (02.) Patrick Pohl ( Vincent Schlenker )
1:1 (17.) David Kuchejda ( Steve Saviano , Anders Eriksson ) 5-4
1:2 (40.) Feodor Boiarchinov ( Chris Owens , Jeff Hayes )
1:3 (48.) Vincent Hessler
1:4 (60.) Hayes ENG


Strafzeiten: Crimmitschau 10, Weißwasser 10
Schiedsrichter: Salewski, Kevin / Westrich, Sascha
Zuschauer: 3.369
Drama schon am ersten Spieltag
14.09.2018 | 22:39 Uhr von DavidH.
5:4 (0:3,3:0,1:1) n.V.


Tore:
0:1 (10.) Stephan Seeger ( Radek Havel , Mason Baptista )
0:2 (11.) Alex Miner-Barron ( Alexander Brückmann , Nikolas Linsenmaier )
0:3 (16.) Marvin Neher
1:3 (26.) Charlie Jahnke ( David Kuchejda , Vincent Hessler )
2:3 (27.) Vincent Hessler PS
3:3 (37.) David Kuchejda ( Chris Owens , Jeff Hayes )

3:4 (47.) Marc Wittfoth ( Alex Miner-Barron , Alexander Brückmann )
4:4 (59.) Maximilian Adam ( Anders Eriksson , Jeff Hayes ) 6-4
5:4 (64.) Maximilian Adam ( Jordan George , Anders Eriksson ) 4-3


Strafzeiten: Weißwasser 10 , Freiburg 12
Schiedsrichter: Noeller, Göran / Salewski, Kevin
Zuschauer: 2.404

Beide Mannschaften wirkten zu Beginn der neuen Saison sichtlich nervös. Entsprechend zerfahren ging es in die neue Spielzeit. Schon nach knapp zwei Minuten gab es die erste Strafe gegen die Füchse. Diese überstanden sie aber recht sicher. Danach erlebten die Zuschauer die erste richtig gute Phase für Weißwasser. Leider agierte man im Spielaufbau und vor allem im gegnerischen Drittel zu umständlich und verspielt, so das es nicht wirklich gelang hochklassige Chancen zu erarbeiten. Als dann Freiburgs Linsenmaier auf die Strafbank musste lag die Führung in der Luft. Es gelang im Powerplay sich gut im gegnerischen Drittel festzusetzen. Mit schnellen präzisen Pässen sorgte man für ordentlich Wirbel. Freiburgs Abwehrverbund machte seine Sache aber nicht minder schlecht und bot kaum frei Schusspositionen. Zudem gelang es ihnen immer wieder die Schüsse zu blocken. Auch als beide Mannschaften wieder vollständig waren blieb Weißwasser das leicht bessere Team. Doch dann folgte die kalte Dusche. Die Füchseabwehr war nicht ordentlich sortiert und die Zuordnung verloren. ...weiter
Spieltage 1 & 2: Und jährlich grüßt das Murmeltier
13.09.2018 | 21:34 Uhr von obelix
Morgen startet die neue DEL-2-Saison. Und wenn jemand Erfahrung damit hat, dann die Füchse. Mittlerweile zum zwanzigsten Mal geht man in der zweiten Liga an den Start. Trommelwirbel und TUSCH!

Damit stellt man gemeinsam mit Bietigheim das Alterspräsidium im Unterhaus des deutschen Profieishockeys. Allerdings kann man sich davon auch in einer Jubiläumssaison nichts kaufen.

Denn es gehen dreizehn weitere Mannschaften an den Start, geführt von dreizehn Coaches, welche „modernes Eishockey“ zelebrieren wollen. Dreizehn Teams voll mit „Wunschspielern“, die man „schon lange auf dem Zettel hatte“, weil sie „jung und hungrig“ sind, „dahin gehen, wo es weh tut“ und „wissen, wo das Tor steht“. Allerdings lehrt die Erfahrung, dass spätestens im November bei manchem Spieler der Lack ab ist und darunter das Etikett „Chancentod“ oder „Fehleinkauf“ zum Vorschein kommt. Von daher hat es auch immer etwas Unterhaltsames, wenn man nach euphorischem Saisonstart auf dem Boden der Tatsachen ankommt.
...weiter
Auswertung Tippspiel 2017/18 und Neustart
10.09.2018 | 21:36 Uhr von DavidH.
Wie immer kurz vor dem Start in die neue Saison kommen wir zur Auswertung unseres Tippspiels und dessen Neustart. Leider mussten wir aufgrund zahlreicher Spielverlegungen in der letzten Saison eine ganze Reihe an Spielen aus der Wertung nehmen da es dadurch möglich war diese nachträglich zu tippen. Leider wird dies auch in dieser Saison noch so sein aber mit der nächsten Version wird dies ein Ende haben.
Dennoch wollen wir hier den verdienten Siegern gratulieren.

1. Platz: Totti – 654 Punkte
2. Platz: Pasloe – 618 Punkten
3. Platz : Mr.Blonde – 600 Punkte

Den besten Tagestipp erreichte Bodo44 mit 38 Punkten am 2.Spieltag.

Wir gratulieren allen Gewinnern. Ihr bekommt im Laufe der nächsten Tage eine E-Mail mit dem weiteren Verlauf.

Mit der Auswertung einher geht der Neustart für die Saison 2018/2019. Ab sofort kann man sich neu anmelden. Wer bereits einen Account hatte kann diesen im Normalfall auch weiterhin nutzen. Bei Problemen versucht bitte euch zunächst ein neues Passwort anzulegen. Ansonsten bitte eine E-Mail an uns.
Allen Teilnehmern viel Glück und dranbleiben auch wenn ihr weiter hinten im Feld liegt. Der beste Tagestipp ist schließlich bis zum Ende der Hauptrunde möglich. Zu gewinnen gibs wie jedes Jahr Gutscheine für den Fanshop der Lausitzer Füchse.
OPPACHER MINERALQUELLEN WERDEN EIN LANGFRISTIGER PARTNER DER LAUSITZER FÜCHSE
10.09.2018 | 20:23 Uhr von DavidH.
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit großer Freude möchten wir Ihnen mitteilen, dass die „Oppacher Mineralquellen GmbH & Co.KG“ einen langfristigen Sponsorenvertrag mit den Lausitzer Füchsen abgeschlossen haben. Dies werten wir als ein deutliches Bekenntnis zum Eishockeysport in der Lausitz.
Eric Schäffer, Inhaber der Oppacher Mineralquellen: "Gesundes Trinken gehört zum Sport: Deshalb freut es uns, dass ab sofort zwei der traditionsreichsten und beliebtesten Marken der Oberlausitz partnerschaftlich zusammen arbeiten. Die Kooperation haben wir langfristig angelegt, da Nachhaltigkeit und Vertrauen für unser Familienunternehmen von besonders hoher Bedeutung sind. Getreu unserem Motto „Genieß‘ die Heimat“ freut es uns besonders, dass auch die Versorgung der Nachwuchsmannschaften mit unseren Mineralwässern zum vereinbarten Maßnahmenpaket gehört." ...weiter
Marius Stöber verlässt Füchse
28.08.2018 | 19:32 Uhr von DavidH.
Die Lausitzer Füchse möchten Ihnen mitteilen, dass Marius Stöber zum Oberligisten Saale Bulls Halle wechselt. Sein Vertrag wurde zum Ende des Monats im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.
Wir wünschen Marius bei seinem neuen Verein alles Gute und sagen Danke für sein Engagement und seine Leistungen bei uns. Immerhin durchlief er alle Stationen des Nachwuchses beim ES Weißwasser und spielte zwischen 2011 bis 2013 beim damaligen Kooperationspartner Jonsdorfer Falken, ehe er über die Stationen Regensburg und Heilbronn wieder zu uns zurückfand.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
FÜCHSE STARTEN MIT VORVERKAUF FÜR DIE HAUPTRUNDE
22.08.2018 | 21:08 Uhr von DavidH.
Ab Dienstag, 28.08.2018 10.00 Uhr beginnt der Vorverkauf der Einzeltickets für die ersten Spiele der Hauptrunde. Es können Karten bis einschließlich 04.11.18 zu den ersten acht Heimspielen der Füchse erworben werden.
Tickets gibt es nur im Fanshop „Hockeyfuchs Lausitz“ an der Eisarena in Weißwasser zu den bekannten Öffnungszeiten, aber auch online über etix.com und alle bekannten Vorverkaufsstellen.
Besonders begehrt dürften dabei Tickets für das Derby gegen die Dresdner Eislöwen am 30. September um 17 Uhr sein.
In der Geschäftsstelle können nur weiterhin die bestellten Dauerkarten abgeholt werden. Letzter Termin dafür ist der 13.09.18. Hier gibt es keinen Verkauf der Einzeltickets. Die Geschäftsstelle hat am Dienstag von 10 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr und am Donnerstag von 10 Uhr bis
12 Uhr und 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Pressemitteilung Lausitzer Füchse Spielbetriebs GmbH
News   
MATCHUP
4. Spieltag
So. 23.09. - 18:30
 
5. Spieltag
Fr. 28.09. - 19:30
LETZTER SPIELTAG
Fr. 21.09.18
  1 2 3 F
LF 1 1 2 4
DSC 0 2 0 2
KURZTABELLE
1. Löwen Frankfurt 9
2. Heilbronner Falk 9
3. SC Bietigheim St 9
4. Lausitzer Füchse 8
5. Ravensburg Tower 6
6. Tölzer Löwen 6
7. ESV Kaufbeuren 3
8. Eispiraten Crimm 3
9. Kassel Huskies 3
10. EC Bad Nauheim 3
11. EHC Freiburg 1
12. Bayreuth Tigers 0
13. Deggendorfer SC 0
14. Dresdner Eislöwe 0
KALENDER
LINKS
ADMINISTRATION